EUROPE: Last look at Eden [EP]

EUROPE: Last look at Eden [EP]

Als Vorgeschmack auf ihr am 18. September erscheinendes Album Last look at Eden bieten EUROPE auf ihrer gleichnamigen EP zwei neue Songs, zwei bisher unveröffentlichte Live-Versionen älterer Tracks sowie eine Live-Coverversion von LED ZEPPELINs Klassiker Since I`ve been loving you. Logisch sind die 25 Minuten Musik gut produziert und EUROPE leisten sich als alte Businesshasen auch keinerlei Patzer.

Die neuen Songs zeigen die Band weiter gereift und zumindest im Titeltrack deutlich dem Bombast zugeneigt. Gut geschrieben, gut rübergebracht – aber eben schon etwas zu Middle of the Road-Hardrock. Die Art von Hardrock halt, wo man sich plötzlich alt fühlt. Alt, weil man nicht mehr durchsaufen kann bis fünf Uhr früh, ohne danach vom Kater gepeinigt einige Tage zu leiden. Alt, weil eben EUROPE reife Musik machen, statt Hairspray-Countdowns.

Letzten Endes gehen EUROPE mit Last look at Eden jedoch den richtigen Weg. Nur zurückschauen, aber nicht zu Final countdown zurückgehen – nichts ist schlimmer als Möchtegernjunge in der Wiederholungsspirale. Mit der Band gereifte Fans können bei dieser EP von Ungeduld oder vom Allessammeltrieb motiviert zugreifen – beziehungsweise sich auf das kommende Album freuen.

Veröffentlichungstermin: 26.06.2009

Spielzeit: 25:03 Min.

Line-Up:
Joey Tempest – Vocals
John Norum – Gitarren
Mic Michaeli – Keyboards
John Levén – Bass
Ian Haugland – Drums

Produziert von Tobias Lindell, EUROPE
Label: earMusic / Edel Germany

Homepage: http://www.europetheband.com

MySpace: http://www.myspace.com/europe

Tracklist:
1 Last look at Eden
2. U devil U
3. Superstitious (Live-Version)
4. Start from the dark (Live-Version)
5. Since I`ve been loving you (LED ZEPPELIN-Cover)

Arlette Huguenin Dumittan
Arlette ist seit 2000 bei vampster und unsere Schweizer Fachfrau für schwarze Musik und vegane Backrezepte. Lieblingsbands: DARKTHRONE, MAYHEM, HAIL OF BULLETS. Genres: Black Metal, Death Metal, Dark Metal/Rock.