CHINCHILLA: The Last Millenium

CHINCHILLA: The Last Millenium

“The Last Millenium” ist der zweite Output von CHINCHILLA unter dem Metal Blade-Banner und ich habe mich nun damit abgefunden, dass es keine Hammerscheibe wie einst die “Horrorscope” mehr geben wird. Allerdings möchte ich anmerken, dass „The Last Millenium“ in meinen Ohren um einiges besser klingt als das Vorgängeralbum „Madness“. Vor allem ist auf dem aktuellen Werk balladenfreie Zone angesagt.

Bei „The Last Millenium“ fällt mir zunächst der düstere Grundtenor auf. Angefangen mit dem melancholischen Intro „The Last Millenium“ zieht sich diese Stimmung von instrumentaler Seite her gesehen wie ein roter Faden fast durch die gesamte Platte. Auch die Gitarrenarbeit von Udo Gerstenmeyer wirkt abwechslungsreicher als auf „Madness“ und die HELLOWEEN-mäßigen ‚tralala’-Gesangsmelodien haben sich ein wenig reduziert. CHINCHILLA wirken somit eigenständiger und haben mit Thomas Laasch einen sehr guten Vokalakrobaten ich ihren Reihen, der dem Sound der Combo den letzten Schliff verpasst. Thomas setzt sehr auf Ohrwurmmelodien wie z.B. bei „Demon’s We Call“ oder „Father Forgive Me“.

Leider haben sich auch mit „Victims Of The Night“ und „The Highest Price“ Songs eingeschlichen, die nicht ganz überzeugen können. Mit „The Boys Are Back In Town“ wurde zudem noch ein THIN LIZZY-Cover verewigt, auf das ich jedoch nicht näher eingehen möchte, da ich kein THIN LIZZY-Fan bin und keine Vergleiche ziehen kann. Sorry. Jedoch reißt mich der Song auch so nicht vom Hocker.

„The Last Millenium“ ist ein ansprechendes Melodic Power Metal-Album, welches sicher einige Freunde finden wird. Zur Oberklasse kann man CHINCHILLA allerdings noch nicht zählen, wenn man vergleichbare Genrebands wie z.B. BRAINSTORM in Betracht zieht.

VÖ: 11.03.2002

Spielzeit: 49:33 Min.

Line-Up:
Thomas Laasch – vocals

Udo Gerstenmeyer – guitar

Marc Peters – bass

Steffen Theurer – drums

Marc Steck – keyboards

Produziert von Ingmar Schenzel
Label: Metal Blade

Homepage: http://www.chinchilla.rocks.de

Tracklist:
The Last Millenium

War Machine

Demon’s We Call

Nighttrain Of Death

Father Forgive Me

After The War

Victims Of The Night

The Boy Are Back In Town

They Are Liars

The Highest Price

Psycho