BLACK CRUCIFIXION: The Fallen One Of Flames / Satanic Zeitgeist [Re-Release] [ausgemustert]

BLACK CRUCIFIXION versuchen sich auf der Zwei-Alben-auf-einer-Compilation “The Fallen One Of Flames / Satanic Zeitgeist” mit schrottigerer Produktion. Der Kultfaktor kommt dennoch nicht auf…

Während Hope Of Retaliation noch eine einigermaßen gute Produktion aufweist, versuchen sich BLACK CRUCIFIXION auf der Zwei-Alben-auf-einer-Compilation The Fallen One Of Flames / Satanic Zeitgeist mit der schrottigeren Produktion. Der Kultfaktor kommt dennoch nicht auf, da nützen weder die früheren Verbandelungen mit BEHERIT was – noch die Herkunft aus Nordfinnland. BLACK CRUCIFIXION machen langweiligen Black Metal – ohne Seele, ohne bleibenden Wert, dafür mit nervigen Billigsamples und schlechten CELTIC FROST-Anleihen. Und das braucht auch 2012 niemand. Gähn.

Veröffentlichungstermin: 2011

Spielzeit: 37:13 Min.
Label: Soulseller Records / Twilight Vertrieb

Homepage: http://www.paasto.com/bc/
MySpace: http://www.facebook.com/pages/Black-Crucifixion-official/158290864220689

Warum nur ein kurzes Review?
Wir filtern und gewichten. Wir entscheiden, wie ausführlich eine Band bei vampster berücksichtigt wird. Wir wollen Qualität unterstützen – gemessen an unseren Maßstäben. Einen Hinweis auf diese Veröffentlichungen wollen wir Euch trotzdem nicht vorenthalten.