Alles zu

VIRGIN STEELE

38 Beiträge
Mehr

VIRGIN STEELE: neue Re-Releases im Juni

"VIRGINVIRGIN STEELE werden am 16. Juni via SPV/Steamhammer die Alben "The Marriage Of Heaven & Hell I+II" (von 94/95) und "Invictus" (von 1998) neu herausbringen. Beide 2 CD Digipaks beinhalten diverses Bonus Material sowie ein komplett neues Booklet mit Liner Notes und unveröffentlichten Fotos von Mainman David DeFeis. Die Tracklists und ein ausführliches Statement gibt es im Anhang.

Zum 35-jährigen Band-Jubiläum erscheint im Herbst ein "35th Anniversary Box Set" incl. der CDs "The Book Of Burning" und "Hymns To Victory" sowie neuen und unveröffentlichten Aufnahmen unter dem Titel "Ghost Harvest - The Spectral Vintage Sessions". Zusätzlich gibt es noch ein Buch und ein Poster. 2015 soll dann auch ein neues Studioalbum folgen.
Mehr

VIRGIN STEELE: Artwork und Trackliste zu ´The Black Light Bacchanalia´ bekannt gegeben

"VIRGINAm 22. Oktober 2010 wird das neue Album ´The Black Light Bacchanalia´ von VIRGIN STEELE erscheinen. Die Trackliste lautet wie folgt:
1. By The Hammer Of Zeus (And The Wrecking Ball Of Thor)
2. Pagan Heart
3. The Bread Of Wickedness
4. In A Dream Of Fire
5. Nepenthe (I Live Tomorrow)
6. The Orpheus Taboo
7. To Crown Them With Halos Parts 1 & 2
8. The Black Light Bacchanalia (The Age That Is To Come)
9. The Tortures Of The Damned
10. Necropolis (He Answers Them With Death)
11. Eternal Regret
Der limitierte Digipack enthält außerdem drei Bonusstücke.

VIRGIN STEELE: Re-Releases

Am 31. Oktober 2008 veröffentlichen VIRGIN STEELE Neuauflagen der Alben "Life Among The Ruins", "The Marriage Of Heaven And Hell Part I" und "The Marriage Of Heaven And Hell Part II". 
Die CDs beinhalten Bonus-Songs und haben ein neues Booklet mit Fotos und Liner-Notes von David DeFeis. Hier gibt es eine Übersicht über das Bonus-Material:

VIRGIN STEELE: Neuauflagen der Alben ´Noble Savage´ und ´Age Of Consent´

VIRGIN STEELE haben einen Vertrag bei Dockyard 1 unterschrieben und werden am 1. Februar 2008 die Alben "Noble Savage" und "Age Of Consent" neu veröffentlichen. Beide Alben werden re-mastered und beinhalten als Bonus bislang unveröffentlichte Songs  sowie Booklets mit neuen Fotos und Liner-Notes von David DeFeis. Für alle, die die Alben bereits besitzen, sollen die Bonusongs als Download erhältlich sein.
David DeFeis hat außerdem als Gastmusiker an einer EP der polnischen Band CRYSTAL VIPER mitgewirkt: Für eine Coverversion des Songs "Blood & Gasoline" steuerte er Gesang und Keyboards bei.  

VIRGIN STEELE: Releasedate steht

Die Veröffentlichung des neuen VIRGIN STEELE-Albums "Visions of Eden - The Lilith Project - A Barbaric Romantic Movie of the Mind" wird am 08. September stattfinden. Davide DeFeis: "Das neue Album ist dunkler als die düstersten Momente VIRGIN STEELEs, nächtlich, vampirisch, himmlisch und heidnisch zugleich. Eine Art Conan der Barbar trifft Wagner in einer schwarzen, finsteren Höhle. Wie kaltes Mondlicht auf einer verwunschenen Kathedrale. Thematisch geht es um den Paganismus und Gnostizismus, die Entweihung und Ausrottung der Götterordnung,veranschaulicht an der Geschichte Liliths und den altertümlichen, sumerischen Mythen."

VIRGIN STEELE: arbeiten an Album und DVD

"VirginDie US-Power-Metal-Veteranen VIRGIN STEELE arbeiten weiter an der Veröffentlichung ihrer ersten DVD. Hierzu wird auch der Gig auf dem KEEP IT TRUE am 05. November mitgeschnitten werden. Erscheinen soll das Ganze direkt nach dem nächsten Studioalbum. Derzeit geht die Band davon aus, dass man im Oktober alle Arbeiten hierfür erledigt hat und Anfang nächsten Jahres damit an die Öffentlichkeit kann. Zudem wurde David DeFeis erneut von einem deutschen Theaterhaus gefragt, eine weitere Metal-Oper zu komponieren. Details dazu sollen in Kürze folgen.

VIRGIN STEELE: Akustikshow

Am 3. September 2004 werden David DeFeis und Edward Pursino von VIRGIN STEELE ein exklusives Akustik Konzert in der "Alten Kelter" in Bad Wimpfen (Nähe Heilbronn) spielen. In einem langen Set werden Klassiker und natürlich auch Songs der House Of Atreus Rock Opern in einer noch nie da gewesenen Art und Weise zum Besten gegeben. Tickets gibt es für 12,- Euro im VVK unter tickets@explosive-music.de oder 0049(0)7264 960 471. Weitere Infos gibt es auf www.metal-inside.de.
Mehr

LILITH – Stadttheater Memmingen am 02. Juli 03

Der Mythos um Lilith ist es, mit dem das Landestheater Schwaben unter Leitung von Walter Weyers die Rockopern-Trilogie "Wütende Frauen" in Zusammenarbeit mit VIRGIN STEELE-Kopf David DeFeis abschließt. Nach wie vor stark an die griechische Tragödie angelehnt, beschäftigt sich das dritte Stück der Reihe diesmal allerdings mit dem jüdischen, oder sagen wir mit einem Mythos, der sich im Laufe der Jahrhunderte aus Elementen der altorientalischen und der jüdischen Kultur aber auch aus mittelalterlichem und neuzeitlichem Gedankengut entwickelt und geformt hat.

VIRGIN STEELE: Neue Metal-Oper

VIRGIN STEELE befinden sich derzeit im just neuerbauten Studio von Bandkopf David DeFeis, das jener auf den possierlichen Namen 'The Wrecking Ball Of Thor' getauft hat. Dort arbeitet die Band an den Aufnahmen der nächsten Metal-Oper von DeFeis, die sich mit der Figur der Lilith (nach hebräischen Überlieferungen Adams erste Frau vor Eva und nach ihrem 'Sündenfall' ein männerverführender und kindertötender weiblicher Dämon) beschäftigt. Auch dieses Werk wird wieder auf der Theaterbühne der Stadt Memmingen uraufgeführt werden. Im Juni soll es soweit sein. Weitere Aufführungen sind in München und Köln geplant. Das dazugehörige Album soll jedoch erst später erscheinen. Musikalisch kündigt DeFeis ein 'bombastisches, episches, romantisches, barbarisches, komplexes und mitunter doch auch recht geradliniges' Werk an, das mitunter wie eine Kreuzung aus 'House Of Atreus' und 'The Marriage Of Heaven & Hell' anmuten soll. Daneben arbeitet DeFeis an einer Reihe weiterer Songs, die für ein 'reguläres' Album vorgesehen sind, über das sich der Musiker noch weitgehend in Schweigen hüllt. Als wäre all das noch nicht genug, ließ DeFeis außerdem verlauten, daß die Veröffentlichung eines Live Albums beziehunsgweise einer DVD zur Diskussion stünde.
Mehr

VIRGIN STEELE: 3-Stunden-Show in Bochum

Am 05. Juni findet in der Bochumer Matrix die einzige VIRGIN STEELE Show in Deutschland im Jahr 2002 statt. Dafür wird die Band aber gleich einen 3-Stunden-Set hinlegen, der unter anderem auch einen Akustik-Part beinhalten wird, wie in David und Ed in kürzerer Fassung bereits bei der "Klytaimnestra"-Vorstellung in München am 22. Oktober 2000 aufgeführt haben. Als Anheizer werden PARAGON fungieren.
Mehr

VIRGIN STEELE: Rock Among The Ruins (Bandhistory)

Eigentlich entstand die Geschichte von Virgin Steele auf einem Berg in Griechenland, namens „Olymp“. In grauer Vorzeit die Schmiede sehr vieler bombastischer Legenden. Überraschenderweise bietet die Karriere von Virgin Steele fast schon verwandtschaftliche Kontakte zu den alten Griechensagas, wenn es um Elemente wie Göttlichkeit, Tragik, Kunst und tiefste Gefühle geht.