Alles zu

TO/DIE/FOR

12 Beiträge
Mehr

TO/DIE/FOR: Jaded


All diejenigen, die TO/DIE/FORs Alben “All Eternity“ und “Epilogue“ für die Offenbarung halten, werden auch “Jaded“ lieben. Alle anderen werden auch durch “Jaded“ nicht zu Fans der Finnen mutieren...

TO/DIE/FOR: Neues Album – neuer Gitarrist

TO/DIE/FOR haben einen neuen Gitarristen namens Alli im Line-Up und die Band scheint zufrieden: "Jeder fühlt sich bislang wohl mit unserem Neuzugang. J-P Sutela ist also definitiv Geschichte, er ist immer noch ein guter Freund, besitzt aber keine Motivation mehr, sich der Band zu widmen.? Das neue Album wurde vor kurzem im Astia Studio aufgenommen und wird den Titel "Jaded" tragen.

TO/DIE/FOR: nehmen neues Album auf

TO/DIE/FOR werden Mitte November in die Asita Studios in Finnland gehen, um den dritten Longplayer "Jaded" einzuspielen. Gastvocals werden dabei von Marko Hietala (NIGHTWISH) eingesungen. Elf Songs werden auf dem Werk zu finden sein, Songtitel lauten dabei „Too Much Ain’t Enough“, Dying Embers“, „Silence Tells More“ und „Jaded“. Nach den Aufnahmen will die Band dann den neuen zweiten Gitarristen Joonas Koto einarbeiten, um in Zukunft "noch dynamischer und kraftvoller" agieren zu können.