DRYROT

CD-Reviews

DRYROT: God(s)eyze

Déjà vu oder was? Eher déjà gehört, denn diese CD mit dem sperrigen Namen und dem fetten Thrashcore erblickte bereits als Eigenproduktion das Licht der Welt.

CD-Reviews

DRYROT: Godseyze [Eigenproduktion]

DRYROT nehmen das Motto "Do It Yourself" ernst, lassen sich von erlittenen Businessenttäuschungen nicht aus der Bahn werfen und basteln sich lieber mit "Godseyze" ein absolut professionelles Album Marke Eigenbau zusammen. Musikalisch wird die Ecke mit den modernen Metal-Vorschlag...

News

DRYROT supporten erneut ILL NINO

Der fränkisch-bayerische Vierer DRYROT ist für den 22.06. in München (Elserhalle) und den 23.06. in Nürnberg (Hirsch) als Support von ILL NINO bestätigt. Zum mittlerweile zweiten Mal, nach der 2002er Tour, haben DRYROT die Möglichkeit, die Latino-Metaller zu supporten.

CD-Reviews

DRYROT: Proud 2 Be Sick (Eigenproduktion)

DRYROT bedienen all jene, die bei Begriffen wie Groove, Nu und Crossover kein umgedrehtes Kreuz schlagen, sondern von spontaner Hüpflust gepackt werden.

News

DRYROT: Nagelneuer Track & Umsonst zum Konzert!

DRYROT haben neues Material eingezimmert. Eine 3 Track-Promo ist fix und fertig, deutschlandweite Gigs werden derzeit fleissig gebucht. Unter anderem werden die Burschen auf dem Summer Breeze zu sehen sein (die genauen Daten gibts in der Alive-Sektion auf der DRYROT Homepage). Einen Download gibts e...

News

DRY ROT: Wirbel um Daylight

Zufälligerweise haben DRY ROT (www.dryrot.de) etwa zeitgleich mit VIVA-Schlegl ihre Coverversion von "Daylight" veröffentlicht. Einige Leute müssen nun das Audiosmog-Gästebuch (das ist Schlegels Hintermannschaft) zugemüllt haben, dass sie die Version von DRY ROT besser finden. Das fanden d...

News

DRY ROT: ´Daylight´ als Single erhältlich!

DRY ROTs Daylight-Single ist nun da! Die Coverversion der No Angels wurde von der Band in Eigenregie gepresst, da eine Veröffentlichung durch Label nur zu Verzögerungen geführt hätte. Als Gast ist Mike Hu-Burn (End of Green) zu hören, außerdem befindet sich noch ein weiterer Track auf der Single: Wa...

News

DRY ROT: auf Labelsuche!

DRY ROT haben neues Material am Start, das laut Gitarrist Michael etwas grooviger ausgefallen ist als das Material vom Debüt "Dry Rot". Die neuen Sachen sollen etwas in die Richtung von Machine Heads "Burning Red" gehen, jedoch ohne Gerappe. Wer neugierig geworden ist, kann sich ...

News

DRY ROT: Wieder komplett!

DRY ROT, die Weltmeister im Besetzungswechseln sind wieder komplett, an den Drums werkelt nun Basti und der neue Bassist hört auf den Namen Jens. Die Band ist nun auch wieder auf der Suche nach Gigs, wer Kontakt zu DRY ROT aufnehmen möchte, kann dies über Achim von Paranoize tun. Ausserdem gibt es b...

News

DRY ROT: Statt USA ab ins Studio!

Die Amerika-Tourpläne von DRY ROT liegen momentan zugunsten eines Studio-Termins auf Eis. Zudem sind die Jungs von 40grit, mit denen DRY ROT einen Grossteil der Gigs spielen wollten, in der geplanten Zeit anderweitig beschäftigt. Mitte dieser Woche fängt die Band mit den Aufnahmen zur 2. Platte an, ...

News

DRY ROT: Vorbereitung einer US-Tour

Micha und Nico von Dry Rot halten sich zur Zeit an der amerikanischen Ostküste zwecks Vorbereitung einer kleinen USA-Tour auf. Unter anderem sind einige Gigs mit Machine Head im Gespräch.

CD-Reviews

DRY ROT: Dry Rot

Kuule Sache, das! Die 1990 gegründeten DRY ROT verstehen es auf ihrem gleichnamigen Debüt ausgezeichnet, Hardcore/Crossover-typische Elemente mit thrashigen Parts zu paaren und das ganze mal mit gegrunztem, mal melodischem Gesang nach Fear Factory-Manier zu untermalen. Den Vogel schießen DRY ROT all...