Alles zu

APOCALYPTICA

81 Beiträge
Mehr

APOCALYPTICA: Worlds Collide


"cdreviewDie nunmehr siebte APOCALYPTICA-Platte ist als gesamtes Werk eine gelungene Mischung aus alt bewährtem und neuen Ideen. Man kann die Stücke bedenkenlos mit denen älterer Platten "mischen", ohne dass es ungewohnt klingt oder man das Gefühl hat, es würde nicht richtig zusammen passen. Die beigelegte DVD (bei der Special Edition) mit dem Video & dem Making of von ´I´m not Jesus´ sowie das Interview und die Photogalerie runden das Gesamtkunstwerk ab.
Mehr

APOCALYPTICA: Sänger-Contest

"AplocalypticaAPOCALYPTICA suchen einen Sänger - für ihren Auftritt am 31. August 2008 beim AREA 4 Festival, wo sie ihre neue Single "I Don´t Care" vorstellen. Und genau um diesen Song geht es - er soll vom Gewinner eines Wettbewerbs gesungen werden.

Bewerben kann sich jeder: Zuerst musst du dich unter www.apocalyptica.de/i_dont_care registrieren,  Song und Text runterladen und schließlich deine Version des Songs als Audio oder Video File einreichen.
Mehr Infos gibt es hier: Eicca von APOCALYPTICA über den Contest zu "I Don´T Care"

Auf der Studioversion der Single "I Don´T Care" singt Adam Gontier, der Frontmann von THREE DAYS GRACE; das Video zum Song kann man sich hier ansehen:
Video zu "I Don´T Care" von APOCALYPTICA
Mehr

APOCALYPTICA: Hörproben vom neuen Album ´Worlds Collide´

"ApocalpyticaReinhören in das neue APOCALYPTICA-Album "Worlds Collide" kann man unter www.netinfect.de/apocalyptica.
Als Gastmusiker haben an dem Album mitgewirkt: Corey Taylor (SLIPKNOT, STONE SOUR), Till Lindemann (RAMMSTEIN), Dave Lombardo SLAYER), Cristina Scabba (LACUNA COIL) und Adam Gontier (TREE DaYS GRACE).
"Worlds Collide" wird am 17. September 2007 veröffentlicht, im Oktober kommen APOCALYPTICA auf Tour.
Mehr

APOCALYPTICA: neues Album ´Worlds Collide´ im September, Video online

"APOCALYPTICAAPOCALYPTICA veröffentlichen am 17. September 2007 ihr neues Album "Worlds Collide", auf dem als Gastmusiker unter anderem Corey Taylor (STONE SOUR, SLIPKNOT), Dave Lombardo (SLAYER), Joseph Duplantier (GOJIRA) und Cristina Scabbia (LACUNA COIL) mitgewirkt haben.
Die erste Single "I´m not Jesus" erscheint am 31. August 2007 - das Video zum Song, den APOCALYPTICA mit Corey Taylor aufgenommen haben, kann man sich schon jetzt ansehen.
Mehr

APOCALYPTICA: Neues Album am 17. September 2007

"APOCYLYPTICADas neue Album der finnischen Cello-Metaller APOCALYPTICA wird weltweit am 17. September 2007 veröffentlicht. Das sechste Studiowerk der Band trägt den Titel "Worlds Collide" und die erste Sinlgeauskopplung - "I´m not Jesus", bei der SLIPKNOT-Sänger Corey Taylor mitwirkt - erscheint bereits am 31. August. Weitere Gastaufbeiträge gibt es unter anderem von Dave Lombardo (SLAYER), Tomoyasu Hotei Joseph Duplantier (GOJIRA) und Cristina Scabbia (LACUNA COIL.
Mehr

APOCALYPTICA: Album und DVD zum zehnjährigen Bandjubiläum

"ApocalypticaAPOCALYPTICA haben ihr zehnjähriges Bandbestehen haben zum Anlass genommen um ihre Lieblings-Stücke auf einer CD zu vereinen. Auf "Amplified - A Decade of Reinventing The Cello" finden sich unter anderem "Enter Sandman", "Harmageddon", "Bittersweet" und "Seemann" (mit NINA HAGEN) und zwei neue Songs: "Repressed" mit Max Cavalera von SOULFLY) und Matt Tuck von BULLET FOR MY VALENTINE und "Angel Of Death" von SLAYER.
Die Single "Repressed" wird am 12. Mai veröffentlicht, "Amplified - A Decade of Reinventing The Cello" folgt am 26. Mai und als CD und DVD mit Mitschnitten der "Life Burns"-Tour und Videoclips.
Mehr

APOCALYPTICA: neue Single multilingual

"AusDie neue APOCALYPTICA-Single "Wie Weit", die seit dem 14. Februar im Handel steht, wartet mit zwei verschiedenen Sängerinnen und drei unterschiedlichen Sprachen auf. So wurde für die deutsche und englische Version des eigentlichen Instrumental-Songs "Quutamo" Marta Jandová von DIE HAPPY gewonnen, während die französische Version von Manu (DOLLY) eingesungen wurde. Tracklist: 1. Wie Weit feat. Marta Jandová 2. Quutamo 3. How Far feat. Marta Jandová 4. En Vie feat. Manu
Mehr

APOCALYPTICA: Neues Album am 24.01.05

"APOCALYPTICA:Am 24.01. erscheint das neue, selbstbetitelte Album von APOCALYPTICA. Die Tracklist: [1] Life Burns, [2] Quutamo, [3] Distraction, [4] Bittersweet, [5] Misconstruction, [6] Fisheye, [7] Farewell, [8] Fatal Error, [9] Betrayal/Forgiveness, [10] Ruska, [11] Deathzone. Die limitierte Edition wird drei Bonustracks sowie das Video zu "Bittersweet" und dessen "making of" enthalten.
Mehr

APOCALYPTICA: Video zur neuen Single

"Apocalyptica"Bittersweet", die neue Single von APOCALYPTICA erscheint am 29. November. An dem Song haben Ville Valo (H.I.M.) und Lauri Ylönen (THE RASMUS) mitgewirkt, der Titel wird auch im Spiel "Die Siedler - Das Erbe der Könige" zu hören sein.
Das Video zum Song kann man sich schon jetzt auf Universal Rock ansehen. Im April kommen die Finnen auf Tour, die Daten findet Ihr im Kalender, die Tracklist der Single hier im Anhang:
Mehr

APOCALYPTICA: Song für DIE SIEDLER

"APOCALYPTICAAPOCALYPTICA werden die erste Single-Auskopplung aus ihrem im Frühjahr 2005 erscheinenden neuen Album dem neuen Spiel der wuseligen Aufbausimulationsreihe "Die Siedler® - Das Erbe der Könige" widmen. Für das balladeske "Bittersweet" haben sich die Cellisten mit Ville Valo (H.I.M.) und Lauri Ylönen (THE RASMUS) zusammengetan. Das dazugehörige Video entstand unter der Ägide des finnischen Regisseurs Antti Jokinen (KORN).
"Die tiefdunklen Wälder, die unglaubliche Weite und Größe Lapplands, die Stille, die wunderschönen Seen - all das inspiriert uns", so sagt Perttu Kivilaakso von APOCALYPTICA, "Was liegt näher, als einen Song zu einem Spiel zu machen, das diese Welt so passend spiegelt!"
Mehr

APOCALYPTICA: Single gemeinsam mit Lauri Ylönen und Ville Valo

"ApocalpyticaAPOCALYPTICA sind derzeit mit den Aufnahmen zum neuen Studioalbum beschäftigt, das im Februar 2005 veröffentlicht werden soll und erneut ausschließlich Eigenkompositionen beinhalten wird. Bereits am 29. November 2004 erscheint allerdings noch die Single "Bittersweet", für die man Lauri Ylönen von THE RASMUS und Ville Valo von HIM engagiert hat, die in der "düster-romantischen Ballade" als Duett agieren werden. Die beiden Sänger waren auch am Songwriting beteiligt. Einen Videoclip zur Single wird es selbstverständlich ebenfalls geben.
Mehr

APOCALYPTICA: Partituren zu kaufen

"APOCALYPTICAWer schon immer mal APOCALYPTICA-Songs nachspielen wollte, hat jetzt die Gelegenheit dazu: Das Projekt "Sheet Music" ist seit Donnerstag am Start und bietet nun die Gelegenheit, die offiziellen Apocalyptica-Noten von ´Path´ bis ´Somewhere Around Nothing´ downzuloaden. Über Harmageddon Publishing kann man sich die Stücke anhören, ausdrucken sowie auf andere Instrumente übertragen. Bislang sind 11 Songs als Partituren für 4 Celli erhältlich, weitere sollen folgen. Einführungspreis pro Song: stolze € 9,95.