YELLOW EYES: kündigen „Rare Field Ceiling“ Album an

YELLOW EYES: kündigen „Rare Field Ceiling“ Album an

Die Black Metal-Band YELLOW EYES hat mit „Rare Field Ceiling“ ihr kommendes Album angekündigt. Es ist das fünfte Album der US-Amerikaner rund um die Gitarre spieleden Brüder Will und Sam Skarstad. Weitere Mitglieder sind Bassist Alexander DeMaria (ANICON) und Drummer Michael Rekevics (VANUM).

„Rare Field Ceiling“ wurde von Sam Skarstad im eigenen Studio (Yelping Hill) im Nordwesten von Connecticut produziert. Ein erstes Ergebnis davon stellt der Vorab-Track „No Dust“ dar.

Zu diesem Song meinen YELLOW EYES: „Will came back from another trip to Siberia a few weeks before we went into the studio, and he brought home a new series of field recordings that became vital to the shape of the album. You´ll hear a fragment of that in this track, as well as a plucked zither-type instrument made by our bassist, Alex.“

„Rare Field Ceiling“ von YELLOW EYES wird am 28. Juni 2019 via Gilead Media erscheinen.

YELLOW EYES „Rare Field Ceiling“ Tracklist

1. Warmth Trance Reversal
2. No Dust (Audio bei Decibel Magazine)
3. Light Delusion Curtain
4. Nutrient Painting
5. Rare Field Ceiling
6. Maritime Flare

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.