RHODIUM: Lyric-Video vom neuen Progressive Power Metal Album „Sea of the Dead“

RHODIUM: Lyric-Video vom neuen Progressive Power Metal Album „Sea of the Dead“

Die Progressive Power Metal-Band RHODIUM hat mit „First Light of Day“ ein weiteres Lyric-Video von ihrem kommenden Album „Sea of the Dead“ veröffentlicht. Zuvor sind schon Videos zu „Doomsday“ und „Delirio“ erschienen.

„Sea of the Dead“ ist nach „Scream into the Void“ (2018) das zweite Album der 2017 gegründeten Band aus Athen und wurde von Dionisis Christodoulatos (SORROWFUL ANGELS) produziert. Gemastert wurde das Album von Nasos Nomikos (u.a. für BOB KATSIONIS tätig).

RHODIUM sind Sänger Mike Lee (SILENT WINTER), die Gitarristen Sergio Tellis und Loukas Wolv Antoniou, Bassist Kostas Kiriakis (ENTRY WOUND) sowie Drummer Stelios Pavlou (SORROWFUL ANGELS, Ex-BOB KATSIONIS).

„Sea of the Dead“ wird am 4. Dezember 2019 via Sliptrick Records erscheinen.

RHODIUM „Sea of the Dead“ Tracklist

1. A Path of Wrath
2. Man of Honor
3. Delirio (Video bei YouTube)
4. First Light of Day (Lyric-Video bei YouTube)
5. Sea of the Dead
6. The Emperor
7. Sisters of Fate
8. Tapestry of Time
9. Fight Back
10. Doomsday (Lyric-Video bei YouTube)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.