POWER TRIP: Sänger Riley Gale ist tot

R.I.P.; Riley! POWER TRIP haben via Facebook bekannt gegeben, dass Sänger Riley Gale in der Nacht zum 25. August 2020 verstorben ist. Riley wurde 35 Jahre alt, Angaben zur Todesursache machte die Band nicht.

“Riley war ein Freund, ein Bruder, ein Sohn. Riley war beides, ein echter Rockstar und ein freigiebiger Freund. Er berührte so viele Menschen mit seinen Texten und seiner Großzügigkeit. Er behandelte jeden wie einen Freund und kümmerte sich immer um die, die ihm nahestanden”, schreibt die Band im Nachruf auf Facebook.

Riley Gale gehört zu den Gründungsmitgliedern von POWER TRIP; die texanische Band gibt es seit 2008. Die Thrash/Punk/Hardcore-Band veröffentlichte zwei Studioalben, zwei Live-Alben sowie einige EPs, Singles und Splits.