MEPHORASH: Esoterisches Black Metal Album „Shem Ha Mephorash“

MEPHORASH: Esoterisches Black Metal Album „Shem Ha Mephorash“

Mit „Shem Ha Mephorash“ steht demnächst das neue Album von MEPHORASH an. Es wird das vierte Album der Black Metal-Band aus Schweden sein, die sich stark den okkulten und esoterischen Themen widmet.

Wie zuletzt wurde „Shem Ha Mephorash“ von Lars Hultman produziert. Das Cover-Artwork entspringt der Feder von Jose Gabriel Alegría Sabogal (u.a. für BEHEADED tätig).

„Shem Ha Mephorash“ von MEPHORASH wird am 18. April 2019 via Shadow Records erscheinen. Zum Opener „King Of Kings, Lord Of Lords“ hat die Band ebenso ein Video veröffentlicht wie zuletzt zu „Sanguinem“.

MEPHORASH „Shem Ha Mephorash“ Tracklist

1. King of Kings, Lord of Lords (Video bei YouTube)
2. Chant of Golgotha
3. Epitome I Bottomless Infinite
4. Sanguinem (Video bei YouTube)
5. Epitome II The Amrita of Vile Shapes
6. Relics of Elohim
7. 777_ Third Woe
8. Shem Ha Mephorash

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.