JINJER: arbeiten an einer neuen Platte & Tour im Herbst 2021

JINJER sind zurzeit im Kaska Records Studio in Kiev, Ukraine und arbeiten mit Produzent Max Morton an einem neuen Album.

JINJER-Bassist Eugene Abdukhanov meldet sich mit folgenden Worten und verspricht viel: “Wahrscheinlich wissen einige von euch schon, dass JINJER seit dem Beginn der Pandemie an neuem Material arbeiten. Wir sind in einer Situationen, in der selbst Negatives ein positives Ende haben kann. Ohne die Möglichkeit zu Touren konnten wir all unsere Kreativität und Frustration und in neue Songs verwandeln, die – meiner Meinung nach – die besten sind, die wir je geschrieben haben. Sie ist komplex, aber dennoch verdammt eingängig, groovig, aber mit einer unglaublich großen Palette an Noten, Klängen und vor allem Gefühlen… Dieses neue Album könnte das komplette Genre der extremen Musik auf ein ganz neues Level bringen und die Messlatte für diese Band und die Metal-Szene im Allgemeinen noch höher legen.”

Die Band um Sängerin Tatiana Shmailyuk  plant außerdem für den Herbst 2021 eine Europa-Tour. Als Support sollen HUMANITY’S LAST BREATH und  HYPNO5E spielen.

JINJER, HUMANITY’S LAST BREATH, HYPNO5E

18.09.21 – Sk – Bratislava / Majestic
19.09.21 – Cz – Jablonec Nad Nisou / Eurocentrum
20.09.21 – Pl – Krakow / Hype Park
22.09.21 – De – Leipzig / Hellraiser
23.09.21 – De- Rostock / Mau Club
24.09.21 – De – Potsdam / Lindenpark
25.09.21 – De – Aarhus / Train
26.09.21 – Nl – Nijmegen / Doornroosje
28.09.21 – Fr – Reims / Cartonnerie
29.09.21 – Ch – Pratteln / Z7
30.09.21 – De – Mannheim / Alte Feuerwache
01.10.21 – De – Saarbruecken / Garage
02.10.21 – De – Cologne / Euroblast Festival
03.10.21 – Fr – Strasbourg / La Laiterie

Konzertfotos: JINJER “Macro”-Tour, Backstage Werk, München, 16.12.2019