ILSA: Titeltrack des neues Album „Preyer“ 

ILSA: Titeltrack des neues Album „Preyer“ 

Die Sludge Doom-Band ILSA veröffentlicht ihr sechstes Album: „Preyer“ erscheint am 20. November 2020 via Relapse Records.

Mit „Preyer“ bei YouTube haben ILSA jetzt auch den Titeltrack der neuen Platte veröffentlicht.

Anfang Oktober teilte die Band mit „Poor Devil“ bei YouTube den ersten Song von „Preyer“ im Netz.

Auch auf „Preyer“ behandeln ILSA die Geschichte des Mörders Sean Seller. Seller wurde 1999 hingerichtet, er war der erste und bislang einzige unter 18-Jährige, bei dem die Todesstrafe seit ihrer Wiedereinführung 1976 vollzogen wurde. „Wir hatten immer sein Leben im Hinterkopf, als wir die Songs geschrieben haben“, erklären ILSA. „Sean Sellers Geschichte ist eine ausbeuterische Mischung aus religiöser, medialer und staatlicher Autorität. Alles gipfelte in seiner Hinrichtung für Morde, die er, wie er selbst sagte, in einem Zustand dämonischer Besessenheit begangen hat.“

ILSA „Preyer“ Tracklist

1. Epigraph
2. Poor Devil (Video bei YouTube)
3. Moonflower
4. Shibboleth
5. Mother of God
6. Scavengers
7. Widdershins
8. Preyer (Video bei YouTube)
9. Lady Diamond
10. Behind The Veil
11. The Square Coliseum

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...