HUNDRED HEADLESS HORSEMEN: zweite Single vom neuen Psychedelic Death Metal Album “Apokalepsia”

Die Psychedelic Death Metal-Band HUNDRED HEADLESS HORSEMEN hat nach “Cataclysm” im März mit “Echoes” einen zweiten Track ihres kommenden Albums “Apokalepsia” geteilt. Es ist das erste Album der seit 2014 aktiven Band aus Finnland.

Der musikalischer Ansatz von HUNDRED HEADLESS HORSEMEN spiegelt dabei die Erzählung des Albums “Apokalepsia” wider, das sich in mehreren zeitlichen und räumlichen Dimensionen bewegt, basierend auf Fragmenten von Artikeln über einen ehemals unbekannten psychoneurologischen Zustand.

“Apokalepsia” wurde in den Sir Näs Studios in Helsinki aufgenommen und von Magnus Lindberg gemastert. Erscheinen wird das Album am 21. Mai 2021 via Inverse Records.

HUNDRED HEADLESS HORSEMEN “Cataclysm” (Video bei YouTube)

HUNDRED HEADLESS HORSEMEN “Echoes” (Audio bei YouTube)