HANGMAN’S CHAIR: dritter Song vom neuen Album “A Loner”

HANGMAN’S CHAIR präsentieren zu ihrer neuen Single “An Ode To Breakdown” mit einem Clip bei YouTube. ein Das sechste Album der Franzosen trägt den Titel “A Loner” und erscheint am 22. Februar 2022 via Nuclear Blast. Zuvor gab es den Quasi-Titeltrack “Loner” mit einem Video bei YouTube. Das Stück kommentiert die Gruppe wie folgt:

“Einsamkeit ist gefährlich, sie macht süchtig”, so sagt ein Sprichwort  Das Video zu LONER ist eine Doku unter der Regie von Kendy Ty. Im Geist von Terrence Malick folgte er den realen Charakteren Laura, Sam, Sébastien und Michel in ihren alltäglichen Sorgen, die mit der Außenwelt zu kämpfen haben und abgeschnitten von der Masse leben.  Anders-Sein und Ausgestoßen-Sein ist ihr gemeinsamer Nenner.” (HANGMAN’S CHAIR über “Loner”)

Die Doom/Dark Metal Band aus Paris hatte im Frühjahr 2021 einen Plattenvertrag bei Nuclear Blast Records unterschreiben. Zu diesem Anlass gab es auch die Single “Cold & Distant” vorab zu hören.

HANGMAN’S CHAIR “A Loner” Artwork”

HANGMAN’S CHAIR “A Loner” Tracklist

1. An Ode To Breakdown (Video bei YouTube)
2. Cold & Distant (Video bei YouTube)
3. Who Wants To Die Old
4. Storm Resounds
5. Supreme
6. The Pariah And The Plague
7. Loner (Video bei YouTube)
8. Second Wind
9. A Thousand Miles Away