DEUTSCHE ALBUMCHARTS: mit FIVE FINGER DEATH PUNCH, NEAERA, THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA

DEUTSCHE ALBUMCHARTS: mit FIVE FINGER DEATH PUNCH, NEAERA, THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA

Knapp an der Pole Position vorbei, aber dennoch einen Riesenerfolg feiern FIVE FINGER DEATH PUNCH. Dass „F8“ (#2) sich weit oben in den deutsche Albumcharts platzieren würde, war jedoch zu erwarten. Völlig überraschend ist hingegen die Top 10-Platzierung für die Münsteraner von NEAERA. Das Comeback-Album „Neaera“ ist großartig, dass aber alle bisherigen Erfolge in den Schatten gestellt würden, konnte niemand vorhersehen. Platz 8 ist eine kleine Sensation – vor sieben Jahren schaffte es „Ours Is The Storm“ (2013) gerade Mal auf Position 48. THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA komplettieren das Rock- bzw. Metal-Trio in den Top 20: „Aeromantic“ landet auf Nummer 13 und verbessert sich im Vergleich zum Vorgänger „Sometimes The World Ain’t Enough“ (2018) um drei Ränge.

In den Top 40 finden wir zudem WISHBONE ASH mit ihrem neuen Album „Coat Of Arms“ (#22) sowie die Black Metal-Vorreiter von DARK FORTRESS. Deren neues Werk „Spectres From The Old World“ ist nicht nur qualitativ eine Hausnummer, auch Platz 39 ist für die Band der bislang größte Erfolg. Immerhin in die Top 50 haben es zudem SHAKRA mit „Mad World“ (#42) und AUDREY HORNE mit ihrer Live-CD „Waiting For The Night“ (#49) geschafft.

Der Ausblick auf kommende Woche

Vergangenen Freitag gab es abermals einige interessante Neuveröffentlichungen. Wir gehen davon aus, dass wir MY DYING BRIDE und „The Ghost Of Orion“ in der kommenden Woche wiedersehen werden. Rapper Ice-T hat mit seiner Formation BODY COUNT ebenfalls eine neue Platte am Start („Carnivore“), während uns CREMATORY mit „Unbroken“ auch neues Material vorlegen. ROSS THE BOSS dürften mit „Born Of Fire“ durchaus als Chart-Kandidat in Betracht kommen. Schwerer einzuschätzen ist hingegen die Erfolgssaussicht von Ex-NIGHTWISH-Sängerin Annette Olzon, die mit ALLEN/OLZON und „Worlds Apart“ ein neues Album herausgebracht hat. NEAL MORSE mischt mit seinem Live-Album „The Great Adventour: Live in BRNO 2019“ womöglich ebenso mit wie BURNING WITCHES, deren Platte „Dance With The Devil“ musikalisch an den Vorgänger anknüpft.

Die Neueinstiege vom 6. März 2020

Top 20
02. FIVE FINGER DEATH PUNCH: „F8“
08. NEAERA: „Neaera
13. THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA: „Aeromantic

Top 40
22. WISHBONE ASH: „Coat Of Arms“
39. DARK FORTRESS: „Spectres From The Old World

Top 50 und weitere
42. SHAKRA: „Mad World“
49. AUDREY HORNE: „Waiting For The Night“
66. THE OUTLAWS: „Dixie Highway“
79. PORCUPINE TREE: „In Absentia
95. PARADISE LOST: „The Icon“

Quelle: mtv.de

Florian Schaffer
Genres: Black Metal, Death Metal, Melodic Death Metal, Metalcore, Post Metal, Progressive, Rock, Thrash Metal.