DEEP PURPLE: Video zu „The Surprising“ online

DEEP PURPLE: Video zu „The Surprising“ online

Nachdem das aktuelle Album „inFinite“ überall grandiose eingeschlagen ist, haben DEEP PURPLE nun ein unterhaltsames Video zum Song „The Surprising“ veröffentlicht.

Das allererste Animationsvideo in der Bandgeschichte lässt diese immer wieder einfließen, eingebettet in den wunderschönen Song.

DEEP PURPLE: Video zu „The Surprising“ bei Youtube

CD-Review bei vampster: DEEP PURPLE – inFinite

Mehr zum Album gibt es in dieser News.

DEEP PURPLE: neues Video und Gold-Edition von „infinite“

Ab dem 3. November gibt es zudem eine limitierte Gold-Edition des aktuellen Albums „inFinite“. Diese kommt in einem hochwertigen 2CD-Digipak mit brandneuem Artwork und enthält neben den Songs von „inFinite“ zusätzlich die bisher unveröffentlichte, 80-minütige Liveshow des größten Festivals Frankreichs, dem HELLFEST 2017. Die vollständige Liveaufnahme wird im Rahmen der „The inFinite Live Recordings, Pt. 1“ auch auf 3-Vinyl veröffentlicht und wurde, wie „inFinite“ auch, von Bob Ezrin produziert.

DEEP PURPLE: Doku zur Entstehung von „infinite“ auf Blu-ray

Ebenso am 3. November 2017 erscheint die Blu-ray „From Here To inFinite“, welche als 97-minütige Dokumentation die Entstehungsgeschichte des gleichnamigen Albums begleitet und einen tiefen Einblick in die Arbeit der Band gibt. Zudem gibt es 2 Stunden an Bonusmaterial, inklusive Musikvideos wie dem aktuellen zu „The Surprising“, drei bisher unveröffentlichte Live-Videoaufnahmen („Time For Bedlam“, „Birds Of Prey“ und „Smoke On The Water“), alle auf dem HELLFEST 2017 aufgenommen. Dazu gibt es noch ausführliches Behind The Scenes-Material, Outtakes der Dokumenation, Interviews und Kommentare von DEEP PURPLE persönlich, alles bisher unveröffentlicht.

Diesen November kehren DEEP PURPLE im Rahmen ihrer „inFinite – The Long Goodbye Tour“ nach Europa zurück, um in UK und Skandinavien zu spielen.

Frank Hellweg
Frank (“WOSFrank”) ist seit 2002 bei vampster und alt genug, um all die spannenden Bands live gesehen zu haben, als die selber noch jung und wild waren! Er kümmert sich um Reviews, News und andere Artikel sowie um interne Hintergrundarbeit. Lieblingsbands: TROUBLE, CANDLEMASS, BLACK SABBATH, SWALLOW THE SUN. Genres: Doom, Stoner, Classic/Retro/Hard Rock, US/Power Metal, Southern/Blues Rock, Psychedelic/Progressive Rock, Singer/Songwriter.