ASKVÄDER: debütieren mit Garage / Blues Rock Album “Askväder”

Die Garage / Blues Rock- Band ASKVÄDER wird in einigen Wochen mit “Askväder” ihr neues Album veröffentlichen. Es ist das erste Album der Schweden.

“Askväder” wurde gemeinsam von Drummer und Sänger Jon Solheim im Studio Dunarp und im Studio Vaettern produziert. Weitere Band-Mitglieder sind Bassist Staffan Persson sowie Gitarrist und Sänger Martin Gut.

Gemixt wurde das Album von Robert Pehrsson (ROBERT PEHRSSONS HUMBUCKER, DEATH BREATH), der auch ein Gitarren-Solo beigesteuert hat, während Thomas Eberger (u.a. für SARKE tätig) das Mastering über hatte. Das Cover-Artwork stammt aus der Feder von Johan Leion. Als Gast-Sängerin ist zudem Malin Strelitzsky zu hören.

Das Debütalbum von ASKVÄDER wird am 13. März 2020 via The Sign Records erscheinen.

ASKVÄDER “Askväder” Tracklist

1. Thunderstorm (3:01)
2. Cutting Corners (3:17)
3. God´s Grace (3:37)
4. Nothing to Lose (3:38) (Audio bei Spotify)
5. Give In (4:08)
6. Bit My Lip (3:07)
7. Devil´s Feast (3:53)
8. Elysium (3:48)
9. Defeat (3:39)
10. The Miser (3:47)