ABRAMELIN: "Transgressing The Afterlife" – gesammelte Werke im Oktober

Was schon Shakespeare und Arthur Conan Doyle zur Ehre gereichte, wird nun auch ABRAMELIN zuteil: Am 18. Oktober 2013 erscheinen unter dem Titel "Transgressing The Afterlife – The Complete Recordings 1988-2002" die gesammelten Werke der ehemaligen australischen Death-Metal-Band. Diese umfassen ein Demo, zwei EPs, zwei Alben sowie einige bislang unveröffentlichte Stücke, die in neu gemasterter Fassung auf insgesamt drei CDs bzw. fünf Vinyl-LPs (limitiert auf 1000 Stück) Platz finden. "Transgressing The Afterlife" umfasst eine Spielzeit von ca. 230 Minuten. Zur Tracklist:

Was schon Shakespeare und Arthur Conan Doyle zur Ehre gereichte, wird nun auch ABRAMELIN zuteil: Am 18. Oktober 2013 erscheinen unter dem Titel Transgressing The Afterlife – The Complete Recordings 1988-2002 die gesammelten Werke der ehemaligen australischen Death-Metal-Band. Diese umfassen ein Demo, zwei EPs, zwei Alben sowie einige bislang unveröffentlichte Stücke, die in neu gemasterter Fassung auf insgesamt drei CDs bzw. fünf Vinyl-LPs (limitiert auf 1000 Stück) Platz finden. Transgressing The Afterlife umfasst eine Spielzeit von ca. 230 Minuten.

Artwork:

Tracklist:
CD1:
01. Human Abattoir*
02. Humble Abode*
03. Dearly Beloved*
04. Relish The Blood*
05. Cannibal Apocalypse##
06. Final Biopsy**
07. Malicious Genocide**
08. Relish The Blood**
09. Human Abbatoir**
10. Intro#
11. Deprived Of Afterlife#
12. Death Of Millions#
13. Eternal Suffering###
14. Morbid Love###
15. Cold Blood###
16. Penetrate The Hymen###

* = Transgression From Acheron-MCD
** = Promo 92 (als ACHERON)
# = Deprived Of Afterlife-7 (als ACHERON)
## = bislang unveröffentlicht
### = Eternal Suffering-Demo (als ACHERON)

CD2 – Abramelin-Album:
01. Misfortune
02. Grave Ideals (Nekromaniak)
03. Spiritual Justice
04. Humble Abode
05. Stargazer (The Summoning)
06. Stargazing (Stargazer II)
07. Deprived Of Afterlife
08. Invocation
09. Cantara (DEAD CAN DANCE-Cover)
10. Exothermia (Instrumental)*
11. Give And Take (Rehearsal)*
12. Stargazer (Rehearsal)*
13. Dearly Beloved (Rehearsal)*
14. Human Abattoir (Rehearsal)*
15. Final Biopsy (Rehearsal)*

* = bislang unveröffentlicht

CD3 – Deadspeak-Album:
01. Pleasures
02. Your Casualty
03. Waste
04. Bleeding Hearts
05. The Germ Factory
06. Flesh Furnace
07. Plague
08. Nycto Mortis (instrumental)*
09. Misfortune (live)*
10. Spiritual Justice (live)*
11. Loves Me Not (Bleeding Hearts) (live)*
12. Grave Ideals (Nekromaniak) (live)*
13. The Germ Factory (live)*
14. Humble Abode (live)*
15. Human Abattoir (live)*

* = bislang unveröffentlicht