V.A.: Rage Of Achilles – Conquest For The Empire

V.A.: Rage Of Achilles – Conquest For The Empire

Hei, auf “Rage Of Achilles – Conquest For The Empire” geht´s ja so bunt zu wie beim Supermarkt an der Gemüsetheke! Kreuz und quer durch alle Stilrichtungen haben sich Rage Of Achilles da scheinbar gesignt, denn auf dieser Präsentation ihres Labelprogramms stehen NEUROSIS nacheifernde Acts wie RADAT und undergroundige Todesbleijünger wie MISTRESS neben Synthiegepiepse Marke PROCYON-K und trashigem (nein, ich habe kein ´h´ vergessen…) Blackmetal, wie ihn UNDERLORD zum Abgewöhnen zelebrieren. Den meisten Bands ist jedoch eines gemein, und das ist der magere Sound, der auf eine äußerst knapp bemessene Budgetierung bei Rage Of Achilles hinweist. Es dürfte mehr als schwer werden, mit dieser Mannschaft an Bord irgendwelche Reiche zu erobern, wie der Untertitel vorgibt, es sei denn, man verlegt sich auf das laute Vorspielen dieser ansonsten unnötigen Compilation, die locker ganze Landstriche leer fegen kann, weil sich die Leute mit Grausen abwenden. So mancher Demosampler hat da mehr zu bieten, so dass den A&R-Leuten von Rage Of Achilles ans Herz gelegt werden sollte, in Zukunft das Labelprogramm nicht nach vermeintlich coolen Songtiteln („Horsecum Lolitas“ fände ich allerdings nicht mal nach einem Freikanister Jägermeister (Gruß an die netten Werbeteams auf dem WFF, hehe!) lustig…), sondern auf Grund musikalisch überzeugender Leistungen zusammenzustellen.

Spielzeit: 71:59 Min.
Label: Rage Of Achilles

Tracklist:
RATAD: Blood On Me

NATHAIR: Kivivuode

MISTRESS: Stuntcock

FACEBREAKER: Ne (Mean)

OMNIUM GATHERUM: Ammo

TEEN CTHULHU: Ready The Guillotine

SEVEN GATES OF HELL: Horsecum Lolitas

ANATOMI-71: Ner Pa Kna (Du Maste)

CULT OF LUNA: To Be Remembered

NEMO: If I Ever See That Kid Again

THE FAREWELL ORDER: Giving Ice-cream Truck Drivers A Bad Name

ALLFADER: Sol

PROCYON-K: Radio: Contact

SHUBENO : Masquerade

GOATSBLOOD : Dead Children (Warm My Heart)

UNDERLORD: Feast Of The Revenant

CIRCLE SIX: Crowned With Horns

FOREST OF SHADOWS: Wish