THE MYSTERY: Soulcatcher

"Soulcatcher" dürfte genau die Leute ansprechen, die gern mal zu alten Scheiben von WARLOCK, LEE AARON oder aktueller MYSTERY BLUE und den etwas moderneren HYDROGYN abrocken.

THE MYSTERY sind mittlerweile auch schon im 12ten Jahr unterwegs im Namen des – im positiven Sinne – Oldschool-Metal. Dabei hat die Band um Gitarrist Alex Martin immer eine Sängerin an Bord und sichert sich beharrlich einen guten Platz in der Metal-Miezen-Schublade.

Das erste professionelle Album Scars kenne ich nicht, aber im direkten Vergleich zur Eigenproduktion Facing the storm hat die Band eine gewaltige Entwicklung vorzuweisen. Die Gitarren kommen um vieles variabler und präziser, die Rhythmsection rockt ohne große Überraschungen, aber absolut sauber und songdienlich nach vorn. Die bedeutendste Veränderung aber dürfte Korry Schadwell sein, welche nun bei THE MYSTERY das Mikro schwingt. Gar nicht so viel anders als Vorgängerin Denise bringt sie viel DORO mit, setzt ihre Stimme aber weitaus kraftvoller und abwechslungsreicher ein als die vorherige Sängerin. Korry röhrt gelegentlich ordentlich aus den Boxen, auch wenn sie an manchen Stellen etwas gebremst wirkt. Wie ihre Vorgängerin scheint die Dame einen nicht unsympathischern Hauch von Schüchternheit mitzubringen. Das ist eher unnötig, wie man besonders in den balladesken Momenten, aber auch bei den Abgehnummern belegt.
Es gibt reichlich Stoff für Freunde des 80er Metal, meistens hört man deutlich die deutsche Abstammung der Band heraus, mal folgt ein Power-Metal-Riff oder eine Verbeugung vor IRON MAIDEN. In Verbindung mit den weiblichen Vocals und dem guten, absolut unmodernen Sound dürfte Soulcatcher genau die Leute ansprechen, die gern mal zu alten Scheiben von WARLOCK, LEE AARON, LITA FORD oder aktueller MYSTERY BLUE und den etwas moderneren HYDROGYN abrocken.

Veröffentlichungstermin: 30.05.2008

Spielzeit: 56:22 Min.

Line-Up:
Korry Schadwell – Vocals
Alex Martin – Guitar
Christian J. Rüther – Bass
Daniel Kahn – Drums

Produziert von The Mystery & Tarek Maghary
Label: Limited Access Records

Homepage: http://www.the-mystery.de

Tracklist:
1. Ascending souls
2. Take me to the light
3. Judas betrayed
4. The catchers prelude
5. Soulcatcher
6. Turn into stone
7. My heart lies bleeding
8. Suicidal thoughts
9. Heaven at war
10. Coming home
11. Fire keeps on burning
12. Faithless
13. Angel
14. Unready to die