Suche
Filter
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Beiträge & Bilder
Filter by Kategorien
News
CD-Reviews
Interviews
Live-Reviews
Multimedia
Blog
Tourdaten
Suche nach Band

SODOM: Partisan [EP]

SODOM: Partisan [EP]

Die dritte Veröffentlichung Tom Angelrippers in diesem Jahr gilt nun endlich SODOM. Nachdem er seine Fans als ONKEL TOM bereits im vergangenen Sommer mit der EP „Zwischen Emscher & Lippe“ und dem darauf folgenden Doppelalbum „Bier Ernst“ beglückt hat, geht er nun mit einer SODOM EP namens „Partisan“ an den Start. Das neue Scheibchen soll den Fans wieder einmal die Wartezeit auf Größeres verkürzen. Das neue Album soll in Frühjahr 2019 erscheinen. Anscheinend wird bereits fleißig daran gearbeitet. Parallel dazu bereitet man sich bei SODOM auf die noch dieses Jahr stattfindende MTV HEADBANGERS BALL Tour mit DEATH ANGEL und EXODUS vor. Auf einen Vorschuss aufs neue Album darf man da bestimmt hoffen. Spannend wir sicher auch, SODOMs aktuelles Line-Up live zu sehen. Nachdem Bandkopf Tom Angelripper in der Band vor kurzem mal ordentlich aufgeräumt hat, blieb außer ihm selbst…Niemand! Ersetzt wurden Gitarrist Bernd „Bernemann“ Kost und Drummer Markus „Makka“ Freiwald durch Stefan „Husky“ Hüskens an den Trommeln und York Segatz on Guitars.

Ex-SODOM Gitarrist Frank Blackfire schreddert wieder mit!

Neu ist zudem, dass aus dem ehemaligen SODOM-Trio ein Quartett wurde. Ex-SODOM Frank Blackfire ist, ebenfalls mit Gitarre bewaffnet, zurück. Der in der Zwischenzeit bei KREATOR spielende Blackfire bringt genau diese Einflüsse nun mit zurück, was den beiden neuen Titeln der EP „Partisan“ anzuhören ist. Der Opener und Titeltrack „Partisan“ donnert ordentlich ins Gehör. Powervolle Gitarren dröhnen bollernden Drums entgegen und ergeben mit der altbekannten Stimme des Forntmans klassisch thrashiges Geboller.

SODOM-Thrash zum mitbangen auf der neuen EP „Partisan“!

Der zweite der neuen Songs „Conflagration“ dröhnt etwas eingäniger und in klassischer SODOMania lädt er zum Bangen ein. Na wenn das nicht zum HEADBANGERS BALL passt! Dritter und finaler Titel ist eine Live-Aufnahme vom diesjährigen ROCK HARD FESTIVAL von „Tired & Red“. Im Original stammt der Song vom 1989 erschienenen „Agent Orange“-Album. Laut Tom Angelripper verkörpert dieser Song eine Zeit, die Frank Blackfire vor seinem Weggang zu KREATOR deutlich mitgeprägt hatte. Und somit schließt sich der Kreis.

SODOM sind in fast komplett neuer Besetzung zurück und lassen es gleich ordentlich krachen! Bei diesem EP-Vorgeschmack dürfen sich Thrasher auf die HEADBANGERS BALL Tour und das neue Album freuen!

Veröffentlichung: 23.11.2018

Spielzeit: 16:56 min.

Line-Up:
Tom Angelripper: Vocals, Bass
Frank Blackfire: Guitars
Yorck Segatz Guitars
Husky: Drums

Label: Steamhammer/ SPV

Bamd-Homepage: http://www.sodomized.info/?l=de

Mehr im Netz: https://de-de.facebook.com/sodomized/

Tracklist SODOM „Partisan“ [EP]:

1. Partisan 5:22
2. Conflagration 4:43
3. Tired & Red (live) 6:29