PSILOCYBE LARVAE: Non-Existence

Düsterer, melodiöser Death Metal-Stilmix aus St. Petersburg…

Auf die St. Petersburger PSILOCYBE LARVAE stieß ich das erste Mal, als ich die Freundesliste der amerikanischen Black Metal-Metalband ECLIPTIC studierte. Und irgendwie sind sich die beiden Bands in einem Aspekt nicht unähnlich – sie lassen sich nur schwer klassifizieren, agieren abwechslungsreich und gucken spielerisch auch gerne mal über den genreeigenen Tellerrand.

PSILOCYBE LARVAE haben mit Non-Existence bereits das dritte Album am Start und widmen sich darauf primär progressiven, melodiösen Death Metal-Klängen. Der Bandname aus einem alten TIAMAT-Song kommt nicht von ungefähr, denn der melancholische Stilmix der Russen, wo sowohl Gegrunze als auch cleaner Gothic Metal-Gesang seinen Platz hat, erinnert an die Frühzeiten der Schweden. Andere Bands haben ebenfalls Inspirationsabdrücke bei PSILOCYBE LARVAE hinterlassen – seien es Gitarrenlines à la DISSECTION, Alt-PARADISE LOST-Klänge in Cold desert of eternity oder Spiritual black dimensions à la DIMMU BORGIR-Cleangesang in Asylum.

PSILOCYBE LARVAE weben all dies zu einem stets düsteren, oftmals schleppenden Stilpotpurri inklusive komplexer Songstrukturen und anspruchsvoller Gitarrenareit. Leider – und hier kommt das große Leider – bleibt bisweilen etwas gar wenig hängen. Man fragt sich beinahe, ob man gewisse Riffs nicht auch hätte in anderen Songs unterbringen können. Und so kämpft Non-Existence mit der Abwesenheit wirklich starker Songs, was die Freude ob dem Album etwas schmälert. Immerhin, das Potenzial für größere Taten in der Zukunft ist auf jeden Fall vorhanden!

 

Veröffentlichungstermin: 2009
Spielzeit: 48:59 Min.

Line-Up:

Vitaly – Gitarre, Vocals
Andrey – Gitarren
Alan – Drums
Alex – Bass
Dmitry – Keyboards

 

Produziert von Yury Smirnov
Label: Dark Harvest Records

Homepage: http://www.psilocybe-larvae.com
MySpace: http://www.myspace.com/pilocybelarvaeofficial

Tracklist:

1. Castaway
2. Sleepwalkers
3. Let the flame…
4. Cold desert of eternity
5. Non-existent world
6. Great silence
7. Asylum
8. Threshold
9. Condemnation