KILLING CREED: Menticide [Eigenproduktion] [ausgemustert]

KILLING CREED: Menticide [Eigenproduktion] [ausgemustert]

Passend zum Aschermittwoch: KILLING CREED sind weder Fisch noch Fleisch, ihre EP Menticide ist irgendwo zwischen Metalcore, Death Metal, Thrash, Stoner Rock und Noise. Schade, dass ihnen vollkommen der rote Faden abhanden kam, somit holzen die Italiener bei schwachbürstigem Sound quer durch den Urwald an Undergroundmusik und sobald sich gute Passagen einschleichen, werden sie auch wieder durch planloses Geholze vernichtet. Dabei nervt das Gekreische von Sänger Racco bis ins Unendliche. Die Jungs könnten was, aber sie sollten lernen, ihre Kreativität ordentlich zu dosieren. So ist Menticide ein astreiner Griff ins Klo.

Veröffentlichungstermin: Ende 2006

Spielzeit: 23:43 Min.
Label: Eigenproduktion

Homepage: http://www.killingcreed.com

Email: killingcreed@yahoo.it

Warum nur ein kurzes Review?
Wir filtern und gewichten. Wir entscheiden, wie ausführlich eine Band bei vampster berücksichtigt wird. Wir wollen Qualität unterstützen – gemessen an unseren Maßstäben.
Einen Hinweis auf diese Veröffentlichungen wollen wir Euch trotzdem nicht vorenthalten.