ILLUMINATE: AugenBlicke

ILLUMINATE: AugenBlicke

Es ist Mittwoch morgen, kurz nach neun Uhr, die Sonne scheint, es ist warm. Ja, es scheint sogar ein richtig schöner sommerlicher Tag zu werden. Bis zu dem Zeitpunkt, in dem ich die neue ILLUMINATE in mein CD-Player werf’ und auf Play drück. Es gibt Zeiten in denen man freiwillig SWR4 hört, in denen man den ganzen Tag, ohne dazu gezwungen zu werden, Schlager und Volksmusik hört. Und es gibt Tage an denen muss man Schlager hören, weil man eine CD zu besprechen hat, die ohne weiteres auch bei SWR4 laufen könnte.

Kann sich noch jemand an Jürgen aus der ersten Staffel von Big Brother erinnern? Faszinierend find ich die Parallelen zwischen dem eben besagten Jürgen und ILLUMINATE. Diese Parallelen sind im gesanglichen wie auch im instrumentellen Bereich deutlich zu hören. Ich frag mich jetzt nur, finden ILLUMINATE-Fans Jürgen auch gut, oder darf man Jürgen nicht gut finden, weil er durch Big Brother bekannt geworden ist, was ja sowieso niemand angesehen hat, weil man so was menschenwürdeverachtendes nicht anschaut? Nicht einmal die, wie es im CD-Info so schön heißt, „wuchtigen Gitarren“ können diese Parallelen verwischen, denn von wirklich „wuchtigen Gitarren“ hört man nicht viel. Mag vielleicht daran liegen, dass ich von „wuchtigen Gitarren“ andere Vorstellungen hab, als einfach nur ab und zu ein kurzer, ziemlich kraftloser Einsatz der Gitarren. Was man von den Gitarren zu wenig hört, das hört man von dem Keyboard zuviel.

Extra erwähnen möchte ich noch das Lied „Augenblick“. „Ich dacht ich hätte sie gesehen, dort in der ersten Reihe stehen, alleine einsam wie gebannt…“ ist einfach eine schöne Strophe, vor allem kann man sich seht gut vorstellen, wie bei dieser Musik ein einzelner Fan ganz alleine in der ersten Reihe steht.

Das einzige, das grad wirklich prickelnd ist, ist der Brause-Brocken in meinem Mund, aber mit Sicherheit nicht „AugenBlicke“ von ILLUMINATE, die ich eben hör.

Line-Up:

Johannes Berthold-Vocals

Johannes Knees-Keyboards

Conny Schindler-Backing Vocals

Jörn Langenfeld-Guitar

Label: Nuclear Blast

Tracklist:

Intro: „Augenblicke…verweile doch!“

Verzeih’ mir!

Sonnenkind

Meine Zeit

Am Ufer

Abschied

Ich Glaub’ An Dich!

Ich kenn’ Die Welt Nicht Mehr

Augenblick

Outro: „Für Immer Fort“

Veröffentlichungstermin: 27.09.2004

Hompage: http://www.illuminate.de