BOMBS OF HADES: Phantom Bells

bombs-of-hades-phantom-bell-ep-cover

BOMBS OF HADES – wer hier an Black Metal denkt, ist falsch gewickelt. Schon seit 2002 holzen sich die Schweden um Jonas Stålhammar (AT THE GATES) durchs Death Metal / Crust-Gehölz und vier Jahre nach dem Full Length-Album “Death Mask Replica” schmeissen BOMBS OF HADES die EP “Phantom Bells” in die Meute. Wer bei “Crust” an besetzte Häuser, schlechte Gerüche und schrummeligen Sound denkt, wird von BOMBS OF HADES enttäuscht: Die Produktion riegelt nämlich gleichzeitig transparent und druckvoll und “Phantom Bells” hat soundtechnisch so richtig Schmackes.

„Phantom Bells“ enthält obskure Covers und viel Groove

Schmackes hat auch die dargebotene Mucke. BOMBS OF HADES grooven, sind abwechslungsreich und “Bridge of Sighs” hat krasses Hitpotential. Den Bass hört man richtig cool raus und bisweilen beschleicht einen das Gefühl, dass BOMBS OF HADES die schwedische Variante neuerer DARKTHRONE-Zeiten sind. Dazu mischen BOMBS OF HADES allerdings tüchtig Ambition bezüglich Gitarren – die Leads sind zum Niederknien. Neben den eigenen Songs covern BOMBS OF HADES obskure Tracks – “Kamikaze” von FLOWER TRAVELLIN`  BAND und “Lungs” von TOWNES VAN ZANDT. Letzteres klingt frappant nach MOTÖRHEADs “Orgasmatron”, aber wie alle wissen BOMBS OF HADES, dass man diesen Track nach SEPULTURAs Über-Cover nicht mehr bringen kann (SATYRICON mussten das am eigenen Leib erfahren). 

BOMBS OF HADES machen alles richtig

Mit der EP “Phantom Bells” machen BOMBS OF HADES alles richtig. Man spürt den Songs die Leidenschaft der Band an, in die reine Death Metal / Crust-Schublade lassen sich BOMBS OF HADES nicht einsperren und in Sachen Eigenständigkeit punkten die Schweden ebenfalls. Eine richtig coole EP!

Veröffentlichungstermin: 17.04.2020

Spieldauer: 16:00

Label: Black Lodge Records

Website: https://bombs-of-hades.bandcamp.com

Line Up
Jonas Stålhammar (AT THE GATES) – Vocals, Gitarren
Magnus Forsberg – Drums
P-O “Wolfie” Söderback – Gitarren
Roger Idermann (F.O.A.D.) – Bass

BOMBS OF HADES „Phantom Bell“ Tracklist

  1. Phantom Bell
  2. Bridge Of Sighs
  3. Kamikaze (FLOWER TRAVELLIN‘ BAND cover)
  4. Lunges (TOWNES VAN ZANDT Cover)
Arlette Huguenin Dumittan
Arlette ist seit 2000 bei vampster und unsere Schweizer Fachfrau für schwarze Musik und vegane Backrezepte. Lieblingsbands: DARKTHRONE, MAYHEM, HAIL OF BULLETS. Genres: Black Metal, Death Metal, Dark Metal/Rock.