Suchergebnis

portal

366 Beiträge

XASTHUR: Portal Of Sorrow [ausgemustert]

XASTHUR versprechen mit “Portal Of Sorrow” endlich aufzuhören. Das Abschiedsalbum ist natürlich genauso grauenhaft wie alle Outputs zuvor. Verstimmte Gitarren, schrummeliger Dilettantismus, eine verstimmte Sirenenfrau (Marissa Nadler) und Tiefstniveau-Black Metal während der gesamten Spielzeit - XASTHUR zeigen noch einmal, warum man USBM guten Gewissens belächeln, verabscheuen und nicht ernst nehmen darf. Jetzt einfach bitte keine Reunion, sondern Stille aus dem Hause XASTHUR.

PORTALL: Code Black [ausgemustert]

Die Niederländer PORTALL spielen auf ihrem Debütalbum Thrash Metal mit einer dezenten Note Death Metal. Alles wurde recht aggressiv gehalten und Erinnerungen kommen an ihre Landsleute von LEGION OF THE DAMNED und den Schweden RAISE HELL in den Sinn. Doch im Gegensatz zu diesen beiden Bands schaffen es PORTALL nicht zwingende Songs zu schreiben. Die Tracks gehen ins eine Ohr rein und sofort wieder aus dem anderen raus. Zudem agiert der Sänger recht monoton mit seiner tiefen gepressten Stimme, so dass insgesamt gesehen "Code Black" eine weitere unterdurchschnittliche CD im Death/Thrash Metal-Metier ist.