WACKEN OPEN AIR 2023: Termin und neue Bands – IRON MAIDEN sind Headliner

Das WACKEN OPEN AIR 2023 hat einen Termin: Das Festival wird vom 2. bis 5. August 2023 in Wacken stattfinden und erstmals vier reguläre Festivaltage umfassen. Dabei wird die kommende Auflage im Zeichen der Wikinger stehen – so das Festivalmotto im kommenden Jahr.

Zeitgleich haben die Veranstalter die ersten Bands und auch einen der Headliner bestätigt: IRON MAIDEN kehren 2023 auf den Holy Ground zurück. Weiterhin wurden MEGADETH, WARDRUNA, THE DROPKICK MURPHYS, JINJER, BEARTOOTH, ENSIFERUM, NERVOSA sowie BURNING WITCHES angekündigt. Darüber hinaus spielen PENTAGRAM ein besonderes Konzert zum 50-jährigen Jubiläum, DEICIDE haben eine “Legion”-Show im Gepäck und das Kollektiv TWO STEPS FROM HELL wird darüber hinaus seinen ersten Festivalauftritt überhaupt absolvieren.

Tickets gab es ab 7. August 2022, 20:00 Uhr, via Metaltix.com im Vorverkauf. Nach nur fünf Stunden waren alle Tickets bereits vergriffen: Das WACKEN OPEN AIR 2023 ist bereits ausverkauft.

Übersicht: WACKEN OPEN AIR 2023 Lineup, Billing & Bands

(Stand: 7.8.2022)

Headliner

Alle weiteren Bands beim Wacken 2023 in alphabetischer Reihenfolge