WACKEN OPEN AIR 2024: Termin, Infos und neue Bands – mit GENE SIMMONS, BARONESS und mehr

Das WACKEN OPEN AIR vom 31. Juli bis 3. August 2024 ist ausverkauft – nach Angaben der Veranstalter sind 85.000 Tickets verkauft worden.

„Für das Vertrauen unserer Fans sind wir mehr als dankbar und demütig“, kommentiert Veranstalter Holger Hübner. „Die Metalheads wissen, dass wir immer alles geben werden, um ihnen ein grandioses Festival zu bieten.”  Veranstalter Thomas Jensen ergänzt: „Insbesondere nach dem schwierigen Start des Festivals in diese Sommer, bei dem ein Teil unserer Metal-Familie nicht mitfeiern konnte, wissen wir zu schätzen, dass die Community zu uns steht und zusammenhält. Dassjetzt alle 85.000 Tickets weg sind, ist schlicht der Hammer. Wir haben die besten Fans der Welt!“

Die 33. Ausgabe des Open Airs in Norddeutschland steht unter dem Motto „Witches & Warlocks“  – das Thema soll 2024 im Erscheinungsbild, künstlerischen Darbietungen und Programminhalten aufgegriffen werden.

Zum Valentinstag lassen die Organisatoren acht weitere Acts aus dem Sack: GENE SIMMONS kommt mit seinem Soloprogramm nach Wacken, außerdem treten BARONESS, MASSIVE WAGONS, ROBSE, WHITECHAPEL, PERSEFONE, PLANET OF ZEUS und BÜLENT CEYLAN auf.

Auch das Programm des “Wasted Wednesday” auf der Wasteland-Stage steht mittlerweile: Auftreten werden dort EVILE, HELLRIPPER, HITTEN, INFECTED UNION, DEIMOS DAWN, S.D.I. sowie PORTRAIT. Einen weiteren Headliner haben die Veranstalter am 24. Dezember enthüllt: KORN spielen 2024 auf dem Festival. Bestätigt hat man außerdem ARCHITECTS, BEHEMOTH, KK’S PRIEST, MISTER MISERY, PRIMAL FEAR, RAVEN, THE 69 EYES, THE BABOON SHOW sowie THE DARKNESS.

Die ersten Bands fürs Wacken 2024

Mit der Bandwelle zum dritten Advent enthüllen die Organisatoren jetzt weitere zehn Acts für das Open Air: AXEL RUDI PELL, BLACKBRIAR, EMBRYONIC AUTOPSY, FEUERSCHWANZ, HALF ME, JESUS PIECE, LIV KRISTINE, MR. BIG, TEXTURES und THE AMITY AFFLICTION sind ebenfalls mit dabei.

Zum zweiten Advent folgte eine weitere Ladung Bands: OPETH spielen 2024 eine exklusive “by Request”-Show, bei welcher die Fans über die Setlist abstimmen dürfen. Mit dabei sind darüber hinaus AS EVERYTHING UNFOLDS, ASENBLUT, BEASTO BLANCO, BETONTOD, BUTCHER BABIES, FIDDLER’S GREEN, NACHTBLUT, SKYLINE sowie VAN CANTO. Davor kündigte das WACKEN OPEN AIR zum ersten Advent einen Schwung neuer Bands an. So spielen 2024 auch TESTAMENT, ARMORED SAINT, DRAGONFORCE, INSOMNIUM, FLOGGING MOLLY, SPIRITBOX, ZEBRAHEAD, APRIL ART, OOMPH! sowie RAGE auf dem Festival. Letztere haben dabei eine besondere Jubiläumsshow zum 40-Jährigen angedacht.

Den Black Friday haben die Organisatoren für eine Reihe neuer Ankündigungen: Neben CRADLE OF FILTH sind 2024 auch NECROTTED, TANKARD, PADDY & THE RATS sowie SUZI QUATRO mit dabei.

SCORPIONS, KORN und AMON AMARTH sind Headliner

Pünktlich zu Halloween bestätigten die Veranstalter am 31. Oktober 2023 sieben weitere Bands für das Festival: TRELLDOM, JUNGLE ROT, INCANTATION, MESSIAH, ENDSTILLE, UADA und SKELETAL REMAINS bilden dabei das Line-up der traditionellen “Night of Dismemberment”.

Die ersten Acts gab es bereits im August: Als Headliner führen SCORPIONS und AMON AMARTH das Billing an. Außerdem wurden IN EXTREMO, BLIND GUARDIAN, BEAST IN BLACK, BLUES PILLS, PRIMORDIAL, WOLF, THE WARNING, RED FANG, SOIL, XANDRIA, VREID (30 Years of Sognametal / exclusive Show for W:O:A), WATAIN; VIO-LENCE (2024 Germany exclusive festival appearance), FLOTSAM AND JETSAM (Special Oldschool Set), EXHUMER, PAIN, EMIL BULLS, THE BLACK DAHLIA MURDER, SICK OF IT ALL (Exclusive 30th anniversary of “Scratch The Surface” show), MAYHEM (Exclusive 40th Anniversary German Festival Show), MOTIONLESS IN WHITE, SONATA ARCTICA, UNLEASH THE ARCHERS, BURY TOMORROW, FUTURE PALACE, ANKOR, JOHN COFFEY, KNORKATOR, BRUTUS, IGNEA sowie ASAGRAUM bestätigt.

Kartenvorverkauf WACKEN 2024 – das Festival ist bereits ausverkauft

Beim Thema Tickets musste man schnell sein: War bereits das WACKEN 2023 innerhalb von fünf Stunden ausverkauft, erschöpfte sich das Kontingent für die 2024er Auflage nach nur vier Stunden. Der Kartenvorverkauf für das W:O:A 2024 bagann am Sonntag, 6. August 2024 um 20 Uhr auf metaltix.com. Um 0.30 Uhr waren alle 85.000 Tickets bereits verkauft.

Die Kategorien im Überblick:
Die auf 10.000 Stück limitieren Faster-Tickets gingen zuerst in den Verkauf. Sie kosteten 333€  inkl. Gebühren, dazu gibt es ein T-Shirt.
Danach startete der Verkauf der Hard-Tickets. Sie kosteten ebenfalls 333€ inkl. Gebühren.

Faster-Ticket und Hard Ticket gelten für das  Festivals an allen 4 Tagen und bieten Zugang zu allen Bühnen. Das Hauptprogramm findet von 31. Juli 2024 bis  3. August 2024 statt. Camping ist im Ticketpreis enthalten, campen darf man ab 29. Juli, bis 4. August am Mittag müssen die Campgrounds verlassen werden.

WACKEN TICKET REFUND 2023

Für alle, die es 2023 nicht auf das Festivalgelände geschafft haben, weil sie den Anreisestopp berücksichtigt haben, wird es eine Erstattung geben. Details sind noch nicht klar, am 6. August schreiben die Veranstaler in einer Pressemitteilung:

„Es schmerzt uns sehr, dass ein Teil unserer Metal-Familie nicht mitfeiern konnte“, erklärt Holger Hübner. „Doch leider war dieser Schritt unvermeidbar, damit das Festival überhaupt stattfinden konnte. Die wahren Helden und Heldinnen des W:O:A sind deshalb die, die zu Hause blieben oder umkehren mussten.“

Thomas Jensen ergänzt: „Umso mehr freuen wir uns, dass das diesjährige Wacken Open Air zu einem bemerkenswerten Erlebnis mit unzähligen Gänsehautmomenten, grandiosen Konzerten und einem wahnsinnigen Gemeinschaftsgefühl wurde. Die große Solidarität in unserer Community und weit darüber hinaus erfüllt uns mit Dankbarkeit.“ Metalheads, die nicht am W:O:A 2023 teilnehmen konnten, wird der Preis ihres Tickets erstattet. Außerdem bekommen sie ein Vorkaufsrecht auf die Tickets für das Wacken Open Air 2024.

Am 2. August 2023 wurde auf der Homepage des WACKEN OPEN AIR diese Statement zur Erstattung veröffentlicht:

Liebe Ticketinhaber*innen,

trotz aller Bemühungen mussten wir heute früh morgens den endgültigen Einlass-Stopp für das Wacken Open Air 2023 auf Grund der aktuellen Wettersituation und den Auswirkungen auf das Festivalgelände bekannt geben. Alle Ticketinhaber*innen, die das Festival aufgrund dessen nicht besuchen können, werden den Ticketpreis rückerstattet bekommen (einschließlich WOA 2023, Bauer Uwes Garten 2023, Residenz Evil 2023, Wheels of Steel 2023, Wacken United 2023, Wacken United Catering 2023).  Mit Informationen zu allen weiteren buchbaren Produkten versorgen wir euch, sobald diese uns zur Verfügung stehen. Ausführliche Informationen über den Rückerstattungsprozess – und auch darüber, wann ihr Fans mit der Erstattung rechnen könnt – werden in Kürze bekannt gegeben. Wir wissen, dass viele von euch große Anstrengungen unternommen haben und eine lange Reise hatten, um das Wacken 2023 zu besuchen. Wir wollten nichts mehr, als mit 85.000 Metalheads auf unserem holy ground zu feiern. Aber bei den anhaltend schwierigen Bedingungen haben wir die maximale Besucherzahl erreicht, die wir in diesem Jahr unterbringen können. Wir hoffen von Herzen, dass wir euch im nächsten Jahr in Wacken begrüßen können.

Bitte schickt alle weiteren Fragen zum Erstattungsprozess an: refund23@wacken.com.

Euer
Wacken Team

Übersicht: WACKEN OPEN AIR 2024 Lineup, Billing & Bands

(Stand: 14.02.2024)

Top-Billing

Alle weiteren Bands beim Wacken 2024 in alphabetischer Reihenfolge

Total
0
Shares
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner