XOTH: Video-Clip vom aktuellen Album „Interdimensional Invocations“

XOTH: Video-Clip vom aktuellen Album „Interdimensional Invocations“

Die Technical Death / Black Metal-Band XOTH hat mit „Casting the Sigil“ einen Video-Clip ihres aktuellen Albums „Interdimensional Invocations“ veröffentlicht. Es ist der erste Video-Clip der US-Amerikaner und wurde im historischen Georgetown Steam Plant in Seattle aufgenommen.

„Interdimensional Invocations“ ist nach „Invasion of the Tentacube“ (2016) das zweite Album der US-Amerikaner und wurde von XOTH-Bassist Ben Bennett produziert. Gemixt wurde das Album von Joe Cincotta (u.a. für SUFFOCATION tätig). Das Mastering stammt von Julian Silva (u.a. für INTRONAUT tätig).

XOTH habe sich 2014 in Seattle gegründet und beschäftigen sich vorwiegend mit Science-Fiction und antiken Mysterien. Auch der Humor kommt beim Quartett, das aus Sänger und Gitarrist Tyler Sturgill, Gitarrist Woody Adler, Bassist Ben Bennett (Ex-WARBRINGER) und Drummer Jeremy Salvo (Ex-LECHEROUS NOCTURNE) besteht, nicht zu kurz.

„Interdimensional Invocations“ ist am 18. Oktober 2019 erschienen.

XOTH „Interdimensional Invocations“ Tracklist

1. Casting the Sigil (Video bei YouTube)
2. Mountain Machines
3. Back to the Jungle (Audio bei Bandcamp)
4. Unseen Abductor
5. Haruspex
6. Plague Revival 20XX
7. The Ghost Hand of God
8. Melted Face of the Soul

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.