WOLFHEART: zweiter Song vom neuen Album „Wolves of Karelia“ & PPV-Konzert

WOLFHEART: zweiter Song vom neuen Album „Wolves of Karelia“ & PPV-Konzert

Die Melodic Death Metal-Band WOLFHEART hat mit „Hail of Steel“ einen Clip zu ihrem kommenden Album „Wolves of Karelia“ veröffentlicht. Es ist das fünfte Album der Finnen.

Seit Februar gibt es zudem mit „Ashes“ ein Lyric-Video.

Die 2013 von Tuomas Saukkonen (DAWN OF SOLACE, Ex-BEFORE THE DAWN) gegründete Band besteht aus ebendiesem Bandleader und Gitarrist sowie aus Bassist Lauri Silvonen (BLOODRED HOURGLASS), Drummer Joonas Kauppinen (DISEASE OF THE NATION, Ex-MISERY INC.) und Session-Gitarrist Vagelis Karzis (FULL HOUSE BREW CREW).

„Wolves of Karelia“ von WOLFHEART wird am 10. April 2020 via Napalm Records erscheinen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Pandemie mussten WOLFHEART wie so viele Bands ihre Tour absagen. Als Alternative nimmt die Band nun eine Show ohne Publikum im Finlandia Klub in Lahti auf. Der Gig wird mit mehreren HD-Kameras festgehalten, professionell gemischt und am 9. April veröffentlicht. Das Pay-per-View-Konzert (PPV) kostet 20,- €, ein virtuelles Ticket kann man auf der Crowdfunding-Plattform indiegogo erwerben.

WOLFHEART „Wolves of Karelia“ Tracklist

1. Hail of Steel (Video bei YouTube)
2. Horizon on Fire
3. Reaper
4. The Hammer
5. Eye of the Storm
6. Born From Fire
7. Arrows of Chaos
8. Ashes (Lyric-Video bei YouTube)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.