blank

TEMPLE OF DREAD: neues Album “God of the Godless”, erste Single “Carnage Ritual”

Mit einem Video zu “Carnage Ritual” präsentieren TEMPLE OF DREAD den ersten Song ihres kommenden Albums. Die neue Platte der norddeutschen Death Metal-Band heißt “God of the Godless” und erscheint am 4. Oktober 2024 via Testimony Records.

” ‘Carnage Ritual’ erinnert an die musikalischen Anfänge der Band, kommt ohne Kompromisse und Experimenteaus und liefert einfach vier Minuten Volldampf “, sagt Gitarrist Markus Bünnemeyer. “Der Text beruht auf griechischer Mythologie: Das Volk von Athen wurde vom kretischen König Minos gezwungen, sieben junge Männer und sieben junge Frauen dem Ungeheuer Minotaurus – halb Mensch, halb Stier –  zu opfern – als Vergeltung für den Tod seines Sohns. Für die Visualisierung dieses Stücks zeichnet erneut der ecuadorianische Regisseur Christian Kdrumworm verantwortlich, der die Details des atemberaubenden Artworks von Paolo Girardi mit viel Liebe zum Detail gestaltet hat!”

Auf “God of the Godless”, dem fünften TEMPLE OF DREAD-Album,  ist ex-MORGOTH, INSIDIOUS DISEASE– und ASINHELL-Sänger Marc Grewe als Gast zu hören.Produziert hat das Album Jörg Uken im Soundlodge Tonstudio.

TEMPLE OF DREAD “” Tracklist

1. Carnage Ritual (Video bei YouTube)
2. Spawn of Filth
3. Black Scream
4. Sacrificial Dawn
5. God of the Godless
6. Prophetic Misanthropy
7. Monstrosity Divine
8. Terminal Putrefaction
9. Demise of Olympus

 

TEMPLE OF DREAD Line-up
Jens Finger – vocals
Markus Bünnemeyer – guitars, bass
Jörg Uken – drums, keys

temple-of-dread-god-of-the-godless-album-cover

Cookie Consent mit Real Cookie Banner