RAMMSTEIN: zum 25-jährigen Juliläum von „Herzeleid“ gibt’s eine remasterte Neuauflage

RAMMSTEIN: zum 25-jährigen Juliläum von „Herzeleid“ gibt’s eine remasterte Neuauflage

RAMMSTEINs Debüt-Album „Herzeleid“ erschein vor 25 Jahren, am 25. September 1995. Zum Jubiläum bringt die Band die Platte nun in einer limitierten Neuauflage raus. „Herzeleid (XXV Anniversary Edition – Remastered)“ wird am 4. Dezember 2020 veröffentlicht.

Das Album enthält das Original-Tracklisting in remastertem HD-Sound. Die CD kommt in einem aufwändigem Kreuz-Digipack plus Schuber.  Die komplett überarbeitete Verpackung stammt vom Artwork-Designer Dirk Rudolph, der auch die 1995er Version von „Herzeleid“ gestaltet hat. Das Booklet ist zudem mit den Original-Bildern des Fotografen Praler ausgestattet.

Vorbestellen kann man unter anderem über rammstein.de. Ein Klick auf die Webseite lohnt sich, die Band hat ihrer Homepage zum Jubiläum ein neues Layout spendiert.

Das aktuelle RAMMSTEIN-Album „Rammstein“ wurde im Mai 2019 veröffentlicht und erreichte Platz 1 in den deutschen Albumcharts.

RAMMSTEIN „Herzeleid“ XXV Anniversary Edition – Remastered“ Tracklist

  • Wollt ihr das Bett in Flammen sehen? – 5:17
  • Der Meister – 4:08
  • Weißes Fleisch – 3:35
  • Asche zu Asche – 3:51
  • Seemann – 4:48
  • Du riechst so gut – 4:49
  • Das alte Leid – 5:44
  • Heirate mich – 4:44
  • Herzeleid – 3:41
  • Laichzeit – 4:20
  • Rammstein – 4:25

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...