PULCHRA MORTE: benötigen Eure Hilfe für ihr neues Death-Doom Metal Album

PULCHRA MORTE: benötigen Eure Hilfe für ihr neues Death-Doom Metal Album

Die Death-Doom Metal-Band PULCHRA MORTE ist in der finalen Phase zur Fertigstellung eines neuen Albums. Für einen der Tracks, “The Serpent’s Choir”, benötigen die Amerikaner Eure Hilfe.

“Greetings everyone! As many of you know, we in PULCHRA MORTE are in the midst of mixing our new album for release. One of the tracks on it, entitled “The Serpent’s Choir”, has a chorus with gang vocals on it. It occurred to us that during these times, when people are isolated at home and touring musicians and crew are essentially out of work, it would be cool if we could band together and do something fun and creative – why not include EVERYONE on these gang vocals? You don’t have to be an engineer to accomplish this – we’ve tried to make it as simple as possible so everyone can participate and contribute.”

Dafür ist der Song-Clip unter https://www.dropbox.com/s/9d91vemyqds94f6/Serpents_PreChorus_and_Chorus.wav?dl=0 herunterzuladen.
Der eigene Gesangs-Part aufzunehmen und als „Serpents_BG_yourname“ abzuspeichern. Bevorzugt sind 44.1k .wav-Dateien.
Abschließend ist der Vocal-Track an pulchramortemetal@gmail.com mit dem Betreff „SERPENTS“ zu senden.
Einsendeschluss ist der 1. Mai 2020. Jeder Teilnehmer erhält einen freien Download des PULCHRA MORTE Debütalbums „Divina Autem et Aniles“ (2019).
Eine weitere Anleitung dazu gibt es auf YouTube.

PULCHRA MORTE Join The Serpent’s Choir!

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.