origin-chaosmos-album-cover

ORIGIN: Titeltrack vom neuen Album “Chaosmos” als Video-Clip

ORIGIN veröffentlichen ihr achtes Studioalbum: “Chaosmos”” erscheint am 3. Juni 2022 via Agonia Records.

Mit “Chaosmos” ist nun der Titeltrack als Video-Clip erschienen.

Reinhören kann man zudem auch in die erste Vorab-Single “Ecophagy” bei YouTube.

“Dies ist unser drittes Album in der gleichen Besetzung, es ist eine Fortsetzung dessen, was die Band derzeit ausmacht. Anfang 2021 haben wir begonnen, über ein neues ORIGIN-Album zu sprechen. Ich war mir nicht sicher, ob die Welt im Lockdown wirklich bereit dafür wäre. Im März fing ich trotzdem an, einen Song pro Monat schreiben, bis ich das Album fertig hatte. Was ich geschrieben hatte, schickte ich dem Rest der Band. Kollektive Alchemie zu dem geführt, was man auf Chaosmos hört.” (ORIGIN-Gitarrist Paul Ryan)

Das Cover Artwork von “Chaosmos” ist von Santiago Jaramillo.  Produziert hat das Album Rob Rebeck, Colin Marsten übernahm das Mastering.

ORIGIN  “Chaosmos” Tracklist

1. Ecophagy (Audio bei YouTube)
2. Chaosmos (Video bei YouTube)
3. Cogito, Tamen Non Sum
4. Panoptical
5. Decolonizer
6. Cullscape
7. Nostalgia for Oblivion
8. Heat Death