NEKROMANTHEON: nach neun Jahren erscheint das neue Album “The Visions of Trismegistos”

Die Old School Thrash Metal-Band NEKROMANTHEON ist wieder da. “The Visions of Trismegistos”, das erste neue Album seit einem knappen Jahrzehnt erscheint am 30. April 2021 via Indie Recordings.

Mit “Dead Temples” als Stream haben die Norweger jetzt den zweiten Song daraus geteilt. Schon Ende Januar veröffentlichten NEKROMANTHEON den Titelsong “The Visions of Trismegistos” als Stream im Netz. 

“The Visions of Trismegistos” entstand im Chaka Khan Studio und verschiedenen anderen Studios rund um Oslo, aufgenommen haben NEKROMANTHEON die Songs überwiegend mit analogem Equipment.

NEKROMANTHEON “The Visions of Trismegistos” Tracklist

1.The Visions of Trismegistos (Stream)
2.Seven Rules of Fate
3.Faustian Rites
4.Neptune Descent
5.Scorched Deaths
6.Dead Temples (Stream)
7.Thanasos
8.Zealot Reign

nekromantheon_bandfoto-2021-01