MEMORIES OF A LOST SOUL: Labeldeal für neues Death / Black Metal Album “Redefining Nothingness”

Die Death / Black Metal-Band MEMORIES OF A LOST SOUL hat einen Labeldeal bei My Kingdom Music unterschrieben. Im Zuge dessen werden die Italiener ihr neues Album “Redefining Nothingness” veröffentlichen, welches am 7. Oktober 2022 erscheinen soll.

Mit “Redefining Nothingness” meldet sich die 1995 gegründete Band acht Jahre nach ihrem bisher letzten Album “Empty Sphere Requiem” zurück.

MEMORIES OF A LOST SOUL sind Bassist Natale “Morlock” Casile (DEMONIA MUNDI, Ex-LENORE S. FINGERS), Gitarrist und Sänger Giuseppe “Buzz” Nicolò (TRAUMAGAIN), Keyboarder und Violinist Sergio “Adler” Tommasini (GARGOYLE, TRAUMAGAIN) sowie Drummer Gianfranco “Noxifer” Logiudice (DEMONIA MUNDI, Ex-LENORE S. FINGERS).