ME AND THAT MAN: Nergal veröffentlicht fünften Song seines Solo-Albums „New Man, New Songs, Same Shit, Vol.1“

ME AND THAT MAN: Nergal veröffentlicht fünften Song seines Solo-Albums „New Man, New Songs, Same Shit, Vol.1“

ME AND THAT MAN, die Band um Adam Nergal Darski (BEHEMOTH), bringt ihr zweites Album raus:  „New Man, New Songs, Same Shit, Vol.1“ erscheint am 27. März 2020. Auf dem Album sind neben Nergal zahlreiche Gastmusiker zu hören.

Mit einem Clip zu „By The River“ stellen ME AND THAT MAN jetzt den insgesamt fünften Track der Platte vor.

Die ersten neuen Songs teilten ME AND THAT MAN mit „Burning Churches“ und „Run With The Devil“ bereits im Dezember 2019, Mitte Januar folgte ein Video zu “Surrender” bei YouTube und ein Video zu „Męstwo“

ME AND THAT MAN „New Man, New Songs, Same Shit, Vol.1“ Tracklist

01. Run With The Devil, feat. Jørgen Munkeby (SHINING NO) (Video bei YouTube)
02. Coming Home, feat. Sivert Høyem (MADRUGADA)
03. Burning Churches, feat. Mat McNerney (GRAVE PLEASURES) (Video bei YouTube)
04. By The River, feat. Ihsahn (EMPEROR) (Video bei YouTube)
05. Męstwo (Video bei YouTube)
06. Surrender, feat. DEAD SOUL (Video bei YouTube)
07. Deep Down South, feat. Nicke Anderson (ENTOMBED) / Johanna Sadonis (LUCIFER)
08. Man Of The Cross, feat. Jerome Reuter (ROME)
09. You Will Be Mine, feat. Matt Heafy (TRIVIUM)
10. How Come?, feat. Corey Taylor (SLIPKNOT / STONE SOUR) / Brent Hinds (MASTODON)
11. Confession, feat. Niklas Kvarforth (SHINING SE)

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...