GHOULHOUSE: Labeldeal für neues Grindcore / Death Metal Album „Rigor Mortis Intermezzo“

GHOULHOUSE: Labeldeal für neues Grindcore / Death Metal Album „Rigor Mortis Intermezzo“

Die Grindcore / Death Metal-Band GHOULHOUSE hat einen Labeldeal bei Horror Pain Gore Death Productions unterschrieben. Dieser sieht unter anderem den Release des neuen Albums „Rigor Mortis Intermezzo“ vor. Es ist das erste Album der Schweden.

GHOULHOUSE ist ein weiteres Projekt von ROGGA JOHANSSON (PAGANIZER, RIBSPREADER, REVOLTING), der sich diesmal mit Håkan Stuvemark (WOMBBATH, PALE KING) zusammengeschlossen hat.

„Rigor Mortis Intermezzo“ wird am 11. September 2020 erscheinen. Vorab gibt es den Track „Maze of Human Bones“ zu hören.

GHOULHOUSE „Rigor Mortis Intermezzo“ Tracklist

1. Maze Of Human Bones (Audio bei YouTube)
2. The Beast Of The Morgue
3. Necroholics Anonymous
4. Rigor Mortis Intermezzo
5. Loveshack Graveyard
6. Ghoulhouse Theme
7. Rotten Flesh Ballet
8. Needle And Thread For The Rotting Undead
9. Sawlaw
10. Zombified And Berserk
11. Ghoulhouse
12. Decomposition Beat

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.