EORONT: neues Atmospheric Black Metal Album “Gods Have No Home” aus Russland

Mit “Gods Have No Home” wird in wenigen Tagen das neue Album der Atmospheric Black Metal-Band EORONT erscheinen. Es ist nach “Neverending Journey” (2013) und “Another Realm” (2017) das dritte Album der Russen.

“Gods Have No Home” verwendet dabei zum Großteil Lyrics des Poeten Max Voloshin (1877-1932). Produziert wurde das Album von Georgy Kholopov (u.a. für HARMONY IN GROTESQUE tätig). Gemixt wurde das Album von Mikhail Kurochkin, während das Mastering in den Händen von Arsen Artemyev-Gorchitsa (u.a. für ULTAR tätig) lag. Das Cover-Artwork stammt aus der Feder von Vladimir Prokofiev (u.a. für VINTERGATA tätig).

EORONT sind Sänger, Gitarrist und Keyboarder Georgy “Foltath” Gabrielyan (Ex-BELOW THE SUN), Bassist Eugeny Ziglisky (HARMONY IN GROTESQUE) sowie Drummer Mikhail “E.Gorth” Polyakov. Als Gäste wirkten Elena Korenevskaya mit der Flöte, Evgenia Antsiferova an der Geige, Alexey Makryshev (BELOW THE SUN) mit einem Gitarren-Solo und Egor Moskvichev (HARMONY IN GROTESQUE) mit diversen Arrangements mit.

“Gods Have No Home” wird am 6. November 2020 erscheinen.

EORONT “Gods Have No Home” Tracklist

1. The Forlorn Land
2. Wormwood (Audio bei Bandcamp)
3. The Hermit
4. The Bonfires of Times
5. Gods Have No Home (Audio bei YouTube)
6. The Midday Herbs