EMPEROR: keine Reunion, aber Jubiläumsshows

Vor Kurzem geisterte das Gerücht durchs Internet, dass EMPEROR sich womöglich wieder zusammengefunden haben und diese Gelegenheit als Headliner des WACKEN OPEN AIRS 2014 feiern würden (vampster berichtete). Nun folgte die Klarstellung seitens der Band: Der Headlinerauftritt ist zwar mittlerweile offiziell bestätigt, zu einer Reunion soll es aber nicht kommen. Die Band schließt sich lediglich für einige Festivalauftritte im kommenden Sommer zusammen. Bis auf das WACKEN OPEN AIR sind gegenwärtig allerdings keine Termine bestätigt. Das Line-Up aus Ihsahn, Samoth und Faust am Schlagzeug wird nach eigener Aussage weder ein neues Album aufnehmen noch eine größere Tournee starten. Im Zuge des 20-jährigen Jubiläums ihres Werks "In The Nightside Eclipse" wird die Formation dieses jedoch in voller Länge ins Liveset aufnehmen. Zur Meldung mit Originalzitat bei metalunderground.com.

Vor Kurzem geisterte das Gerücht durchs Internet, dass EMPEROR sich womöglich wieder zusammengefunden haben und diese Gelegenheit als Headliner des WACKEN OPEN AIRS 2014 feiern würden (vampster berichtete). Nun folgte die Klarstellung seitens der Band: Der Headlinerauftritt ist zwar mittlerweile offiziell bestätigt, zu einer Reunion soll es aber nicht kommen. Die Band schließt sich lediglich für einige Festivalauftritte im kommenden Sommer zusammen. Bis auf das WACKEN OPEN AIR sind gegenwärtig allerdings keine Termine bestätigt. Das Line-Up aus Ihsahn, Samoth und Faust am Schlagzeug wird nach eigener Aussage weder ein neues Album aufnehmen noch eine größere Tournee starten. Im Zuge des 20-jährigen Jubiläums ihres Werks In The Nightside Eclipse wird die Formation dieses jedoch in voller Länge ins Liveset aufnehmen.

Zur Meldung mit Originalzitat bei metalunderground.com.