DECEASED: neues Cover-Album “Thrash Times at Ridgemont High”

Die Death / Thrash Metal-Band DECEASED hat mit “Thrash Times at Ridgemont High” ein neues Cover-Album angekündigt. Es ist nicht das erste Album der US-Amerikaner, das voll mit Cover-Versionen ist: bereits “Zombie Hymns” (2002), “Rotten to the Core” (2004) und “Rotten to the Core Part 2 (The Nightmare Continues)” (2020) waren prall gefüllt mit Cover-Versionen.

Entsprechend dem Titel widmet sich “Thrash Times at Ridgemont High” ganz dem Thrash Metal. “Das Album ist ein Projekt, das ich schon machen wollte, als ich 1996 “Fearless Undead Machines” schrieb”, erinnert sich Bandgründer King Fowley. “Thrash Metal gehört zu meiner Lieblingsmusik und ist ein wesentlicher Bestandteil des DECEASED-Sounds. Ich dachte an ein Tribute Album für Bands des Genres, die es in meinen Teenagerjahren so richtig krachen ließen.”

Das neue Cover-Album von DECEASED wird am 31. Oktober 2021 via Hells Headbangers erscheinen.

DECEASED “Thrash Times at Ridgemont High” Tracklist

1. Spit on Your Grave (WHIPLASH)
2. Pray for Death (BLESSED DEATH)
3. Sacrifice (SACRIFICE) (Audio bei Bandcamp)
4. Get Stoned (STONE)
5. Into the Universe (ARTILLERY)
6. Take this Torch (RAZOR)
7. Thrashing Rage (VOIVOD)
8. Death Squad (DARKNESS)
9. In the Grip of Evil (CYCLONE)
10. Demons (RIGOR MORTIS)
11. Demon Preacher (DEATHWISH)
12. Illona (The Very Best) (BULLDOZER)