COUNTING HOURS: dritter Track vom neuen Depressive Dark Rock Album „The Will“ aus Finnland

COUNTING HOURS: dritter Track vom neuen Depressive Dark Rock Album „The Will“ aus Finnland

Die Depressive Dark Rock-Band COUNTING HOURS hat mit „To Exit All False“ einen dritten Track von ihrem aktuellen Album „The Will“ veröffentlicht.

Zuvor sind schon die Songs „Our Triumph“ und „Blank Sunrise„erschienen. Letzterer handelt von zwei Menschen, die die Gesellschaft und all ihre Normen verlassen. „There´s mental illness, for sure, but at the same time a certain awareness of what needs to be done“, erklärt die Band. „Physically, they both are slowly decaying, yet there´s no will to prevent that. Finally, when the other one dies, the body is to be carried away from display. They will disappear together. In a way, this is a love story but a very bleak one. Its aim is not to be a statement or anything, it´s just what it is.“

„The Will“ ist das erste Album der Finnen und wurde von Jussi Hämäläinen (HANGING GARDEN) produziert. Das Mastering lag in den Händen von Jaime Gomez Arellano (SEPTIC TANK).

COUNTING HOURS sind die Gitarristen Jarno Salomaa (SHAPE OF DESPAIR, Ex-RAPTURE, Ex-CLOUDS) und Tomi Ullgren (SHAPE OF DESPAIR, IMPALED NAZARENE, RAPTURE), Sänger Ilpo Paasela (THE CHANT), Drummer Sameli Köykkä (CYNABARE URNE, Ex-COLOSSEUM, Ex-SAATTUE) sowie Bassist Markus Forsström (THE CHANT).

„The Will“ ist am 23. Oktober 2020 via The Vinyl Division erschienen.

COUNTING HOURS „The Will“ Tracklist

1. The Will
2. Profound
3. Atonement
4. To Exit All False (Video bei YouTube)
5. Saviour
6. Blank Sunrise (Video bei YouTube)
7. Buried In The White
8. Our Triumph (Audio bei YouTube)
9. Among The Pines We’ll Die

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.