CEREMONY OF SILENCE: Stream vom “Outis” Death / Black Album

CEREMONY OF SILENCE: Stream vom “Outis” Death / Black Album

Die Death / Black Metal-Band CEREMONY OF SILENCE hat ihr kommendes Album „Outis“ als Stream zur Verfügung gestellt. Es ist das erste Album des slowakischen Duos, das zuvor bei NEVALOTH aktiv gewesen ist.

„Outis“ wurde von Miroslav Spevák bei SPK Audio im slowakischen Badin produziert. Das Cover-Artwork stammt von CEREMONY OF SILENCE-Drummer Svjatogor. Auch die Lyrics stammen aus Svjatogors Feder, die der Drummer folgendermaßen erklärt: „The main lyrical concept behind „Outis“ deals with a mystical path of a man – a confrontation with his innermost self and his direct experience of the ultimate perennial wisdom, while releasing all his attachments to the mundane world. Various stages of this path are concealed in a series of metaphorical visions that add another layer to the music itself.“

„Outis“ von CEREMONY OF SILENCE wird am 5. April 2019 via Willowtip Records erscheinen.

CEREMONY OF SILENCE „Outis“ Stream bei NoCleanSinging

CEREMONY OF SILENCE „Outis“ Tracklist:

1. Invocation of the Silent Eye (Audio bei YouTube)
2. Ceremony of a Thousand Stars (Audio bei YouTube)
3. Trance of Void
4. Upon the Shores of Death
5. Black Sea of Drought
6. Arising of No Man
7. Into the Obscure Light

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.