Casket: Neue MCD im Juli

MCD ‘Green House Jam’ im Juli mit Coverversion und überarbeiteten Songs. Besetzungswechsel am Schlagzeug und an den Keyboards.

‘Green House Jam’ heißt die neue Mini-CD von CASKET. Diese soll im Juli erscheinen und sich in ‘etwas kommerziellere Gefilde’ gehen 🙂

Also noch mehr Gitarrenpop?

Auf dem Album werden u.a. eine Coverversion von ‘Wouldn’t it be good’ (Nik Kershaw) vertreten sein, sowie überarbeitete Versionen von ‘An Illusion’ und ‘Last Days’.

Inzwischen hat sich auch in der Besetzung etwas getan, Steffen Klein wurde aufgrund eines Gehörsturzes von Mario Schmitt ersetzt, Tobias Demel mußte die Band aufgrund musikalischer Differenzen verlassen.