BURY TOMORROW: Tour zum neuen Album „Cannibal“

BURY TOMORROW: Tour zum neuen Album „Cannibal“

Die Metalcore-Band BURY TOMORROW hat aufgrund der Corona-Pandemie den Erscheinungstermin ihres neuen Albums „Cannibal“ verschoben. Ursprünglich war der 3. April 2020 angesetzt, jetzt wird das Album erst am 3. Juli 2020 veröffentlicht. Zur Verkürzung der Wartezeit gibt es jetzt mit „Gods & Machines“ einen fünften Song vorab.

Zuletzt hatten BURY TOMORROW ein Video zu „Better Below“ geteilt.Im Februar hatten die Briten mit „Choke“ einen dritten Vorab-Track ihres kommenden Albums „Cannibal“ veröffentlicht.

Seit einiger Zeit gibt es bereits ein Video zur ersten Single „The Grey (VIXI)“ sowie einen Clip zum Titelstück „Cannibal“.

„Cannibal“ wurde von Dan Weller produziert, von Adam ‚Nolly‘ Getgood gemischt und von Ermin Hamidovic gemastert. Das Artwork gestaltete Adam Burke.

Im Frühjahr 2021 kommen BURY TOMORROW dann auf Tour nach Deutschland, um das neue Material auch live vorzustellen. Neben einer Reihe von Auftritten auf den IMPERICON FESTIVALS 2021 werden die Briten auch insgesamt fünf Clubshows spielen (s. unten).

Aktuelle Konzerfotos von BURY TOMORROW gibt es bei uns:

BURY TOMORROW „Cannibal“ Tracklist

01. Choke (Audio bei YouTube)
02. Cannibal (Video bei YouTube)
03. The Grey (VIXI) (Video bei YouTube)
04. Imposter
05. Better Below (Video bei YouTube)
06. The Agonist
07. Quake
08. Gods & Machines (Audio bei YouTube)
09. Voice & Truth
10. Cold Sleep
11. Dark Infinite

BURY TOMORROW Tourdaten 2021

  • 03.04.2021 – Leipzig, Impericon Festival
  • 04.04.2021 – Hannover, Musikzentrum
  • 05.04.2021 – Aachen, Musikbunker
  • 06.04.2021 – Bremen, Tower
  • 08.04.2021 – Hamburg, Indra
  • 09.04.2021 – Wiesbaden, Schlachthof
  • 10.04.2021 – München, Impericon Festival
  • 11.04.2021 – Oberhausen, Impericon Festival
Florian Schaffer
Genres: Black Metal, Death Metal, Melodic Death Metal, Metalcore, Post Metal, Progressive, Rock, Thrash Metal.