BAD COMPANY: Re-Releases der ersten beiden Alben im April

Nach dem Erfolg der bisherigen Re-Releases der Rock-Klassiker von LED ZEPPELIN werden nun auch die ersten beiden Alben von BAD COMPANY neu aufgelegt. Die Londoner Band formte sich 1973 aus ehemaligen Mitgliedern von FREE, MOTT THE HOOPLE und KING CRIMSON. Das Debüt "Bad Company" und das Folgealbum "Straight Shooter" erschienen 1974 bzw. 75 ebenfalls auf LED ZEPPELINs Label Swan Songs. Beide Alben werden am 03.04. als remastered Deluxe-Editions auf 2xCD, 2xVinyl und digital veröffentlicht. Hierfür wurden die Originalbänder Remastered, dabei entdeckte, zumeist unveröffentlichte Tracks und Studio-Mixe aus den Aufnahme-Sessions sowie seltene Versionen wurden ebenfalls aufgearbeitet und werden als Bonus-CD die Deluxe-Edition abrunden. Die Bonus-LP enthält einen Auszug der Bonussongs. Die Tracklists der Re-Releases gibt es im Anhang.

Nach dem Erfolg der bisherigen Re-Releases der Rock-Klassiker von LED ZEPPELIN werden nun auch die ersten beiden Alben von BAD COMPANY neu aufgelegt. Die Londoner Band formte sich 1973 aus ehemaligen Mitgliedern von FREE, MOTT THE HOOPLE und KING CRIMSON. Das Debüt Bad Company und das Folgealbum Straight Shooter erschienen 1974 bzw. 75 ebenfalls auf LED ZEPPELINs Label Swan Songs. Beide Alben werden am 03.04. als remastered Deluxe-Editions auf 2xCD, 2xVinyl und digital veröffentlicht. Hierfür wurden die Originalbänder Remastered, dabei entdeckte, zumeist unveröffentlichte Tracks und Studio-Mixe aus den Aufnahme-Sessions sowie seltene Versionen wurden ebenfalls aufgearbeitet und werden als Bonus-CD die Deluxe-Edition abrunden. Die Bonus-LP enthält einen Auszug der Bonussongs.

Die Tracklists:

Bad Company (1974)
Disc 1:
1. Get Enough
2. Rock Steady
3. Ready For Love
4. Don´t Let Me Down
5. Bad Company
6. The Way I Choose
7. Movin´ On
8. Seagull

Disc 2:
1. Can´t Get Enough (Take 1)*
2. Little Miss Fortune (Demo Reel 1)*
3. The Way I Choose (Demo Reel 1)*
4. Bad Company (LMS Studio Reel 2-73 Session)*
5. The Way I Choose (Version 1 Inc. F/S)
6. Easy On My Soul (Long Version)
7. Bad Company  (LMS Studio Reel 8-73 Session)*
8. Studio Chat/Dialogue
9. Superstar Woman (Long Version)*
10. Can´t Get Enough (Single Edit)
11. Little Miss Fortune (B-side of Can´t Get Enough)*
12. Easy On My Soul  (B-side of Movin´ On)*
* Tracks featured on Deluxe Edition LPs

BADStraight Shooter (1975)
Disc 1:
1. Good Lovin´ Gone Bad
2. Feel Like Makin´ Love
3. Weep No More
4. Shooting Star
5. Deal With The Preacher
6. Wild Fire Woman
7. Anna
8. Call On Me

Disc 2:
1. Good Lovin´ Gone Bad (Alternate Vocal & Guitar)*
2. Feel Like Makin´ Love (Take Before Master)*
3. Weep No More (Early Slow Version)*
4. Shooting Star (Alternate Take)*
5. Deal With The Preacher (Early Version)*
6. Anna (Alternate Vocal)*
7. Call On Me (Alternate Take)*
8. Easy On My Soul (Slow Version)
9. Whiskey Bottle (Early Slow Version)
10. See the Sunlight
11. All Night Long
12. Wild Fire Woman (Alternate Vocal & Guitar)*
13. Feel Like Makin´ Love (Harmonica Version)
14. Whiskey Bottle (B-side of Good Lovin´ Gone Bad