ASTRAL DOORS: neues Album im Januar 2010

ASTRAL DOORS: neues Album im Januar 2010

ASTRAL DOORS werden ihr fünftes Album am 15. Januar 2010 veröffentlichen. Requiem Of Time erscheint über das Flying Dolphin-Label von GRAVE DIGGER´s Chris Boltendahl und wird diesmal nicht von Peter Tägtgren (PAIN, HYPOCRISY) produziert, sondern vom ASTRAL DOORS-Gitarristen Martin Haglund.

Requiem Of Time enthält folgende Songs: Testament of Rock, Power and the Glory, Rainbow Warrior, Call of the Wild, St. Peter´s Cross, So Many Day So Many Nights, Blood River, Anthem Of The Dark, Metal DJ, Fire And Flame, Greenfield Of Life, The Healer, Evil Spirits Fly, When Darkness Comes.

Ab dem 6. Dezember wird es auf der Myspace-Seite von ASTRAL DOORS Soundsamples zum neuen Album geben. ASTRAL DOORS bei Myspace

Frank Hellweg
Frank (“WOSFrank”) ist seit 2002 bei vampster und alt genug, um all die spannenden Bands live gesehen zu haben, als die selber noch jung und wild waren! Er kümmert sich um Reviews, News und andere Artikel sowie um interne Hintergrundarbeit. Lieblingsbands: TROUBLE, CANDLEMASS, BLACK SABBATH, SWALLOW THE SUN. Genres: Doom, Stoner, Classic/Retro/Hard Rock, US/Power Metal, Southern/Blues Rock, Psychedelic/Progressive Rock, Singer/Songwriter.