ASSIGNMENT: kündigen neues Progressive Metal Album Reflections“ an

ASSIGNMENT: kündigen neues Progressive Metal Album Reflections“ an

Die Progressive Metal-Band ASSIGNMENT hat mit „Reflections“ ein neues Album angekündigt. Es ist das fünfte Album der Band aus Gütersloh.

„Reflections“ wurde von Pascal Thüring im Klanglounge Studio in Osnabrück gemixt und gemastert. Das Cover-Artwork stammt von Didier Scohier (u.a. für GRENOUER tätig).

ASSIGNMENT sind Sänger Diego Valdez (IRON MASK, Ex-HELKER), Gitarrist Goran Panić, Bassist Heiko Spaarmann (POVERTY IS NO CRIME, BLEEDING), Keyboarder Gert Sprick und der neue Drummer Michael Kolar (HORSEMAN, HERMAN FRANK).

Als Gast-Musiker sind zudem Sängerin Inés Vera-Ortiz (INNER STREAM), Sängerin Maria Jose Pot und Gitarrist Marco Ahrens (POVERTY IS NO CRIME) zu hören.

Das neue Album von ASSIGNMENT wird am 21. August 2020 via Massacre Records erscheinen.

ASSIGNMENT „Reflections“ Tracklist

1. Trilogia Balkanica
2. Mercyful Angel
3. Obsession
4. Corporate Men
5. Reflections
6. Submission
7. Timeline
8. Endlessly
9. Unknown Hero
10. Silent Nation

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.