DENOVALI SWINGFEST-Special 2011: SEPTEMBER MALEVOLENCE

Auch Schweden ist auf dem DENOVALI SWINGFEST 2011 vertreten, SEPTEMBER MALEVOLENCE eröffnen das Festival mit ihrem Post Rock, der Freunde von EXPLOSIONS IN THE SKY bestimmt auch live verzaubern wird. Und bestimmt geben sie auch Material vom kommenden Album "Our Withers Unwrung" zum Besten. Mit typisch schwedischem Charme beantwortet Bassist und Sänger Martin Lundmark unsere Fragen.

Auch Schweden ist auf dem DENOVALI SWINGFEST 2011 vertreten, SEPTEMBER MALEVOLENCE eröffnen das Festival mit ihrem Post Rock, der Freunde von EXPLOSIONS IN THE SKY bestimmt auch live verzaubern wird. Und bestimmt geben sie auch Material vom kommenden Album Our Withers Unwrung zum Besten. Mit typisch schwedischem Charme beantwortet Bassist und Sänger Martin Lundmark unsere Fragen.

Welcher Soundtrack wird euch auf dem Weg zum DENOVALI SWINGFEST begleiten?

BON IVER.

Vinyl, Kassette, CD oder mp3 – welches Format zieht ihr vor?

Vinyl.

Ist Post Rock a) tot, b) Religion oder c) nicht der Rede wert?

C.

Welche Band vermisst ihr im diesjährigen Line-Up?

Naja, da gibt es schon ein paar. Aber wir hoffen interessante Musik zu entdecken, die wir noch nicht kennen.

Welche Biersorte sollte in der Veranstaltungshalle verkauft werden?

Wie wäre es mit deutschem Bier? Das würde mir logisch erscheinen.

Werdet ihr nach dem SWINGFEST weiterhin mit DENOVALI zusammen arbeiten?

Wir möchten jedenfalls.

DENOVALI hat versprochen, dass jede Band ein volles Set spielen wird. Was bedeutet das für euren Auftritt? Vielleicht ein zweistündiger Jam?

Wir spielen immer ein ganzes Set!

Wie werdet ihr euren Auftritt auf dem DENOVALI SWINGFEST 2011 visualisieren?

Durch unsere Körper.

Welche Vorteile haben Indoor-Festivals? Oder spielt ihr lieber draußen?

Egal ob in Indoor oder Outdoor, wir spielen überall!

Zu guter Letzt: Stellt uns eine Frage!

Magst du Rennhunde?